In den letzten 20 Jahren haben sich Smartphones unglaublich weiterentwickelt. Heute sind sie mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet und helfen, das Leben so einfach wie möglich zu gestalten.

Außerdem sind alle Hersteller bestrebt, ihre Geräte so kabellos wie möglich zu gestalten. Jetzt gibt es kabellose Lautsprecher, Kopfhörer, Ladegeräte, Uhren und vieles mehr.

Dies dient dem allgemeinen Benutzerkomfort, so dass die Menschen keine Kabel entwirren müssen und ihre Zeit mit ihren Lieblingsgeräten verbringen können.

Zu diesem Zweck wurden drahtlose Verbindungstechnologien wie NFC, Wi-Fi und Bluetooth entwickelt. Natürlich können Sie diese Technologien mit Ihrem Telefon steuern und ihnen die richtigen Algorithmen zuweisen oder zum Beispiel den Namen der Geräte ändern.

Sie können dies von jedem Gerät aus tun, das für Sie bequem ist. Sie können es zum Beispiel mit Ihrem iPhone tun.

Warum Sie den Bluetooth-Namen auf Ihrem iPhone ändern sollten

Sobald Sie Ihr iPhone mit einem anderen Gerät verbinden, erhalten beide Geräte den Namen des jeweils anderen. So können die Benutzer sicherstellen, dass sie mit dem richtigen Gerät verbunden sind. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, den Namen des Geräts zu ändern, der dann auf dem anderen Gerät angezeigt wird.

Standardmäßig erstellt Ihr iPhone einen Namen für sich selbst, der Ihren Namen verwendet. Es könnte zum Beispiel „Johns iPhone“ heißen. Der Name wird benötigt, damit das iPhone sich über Bluetooth identifizieren kann.

Es kann jedoch zu Problemen kommen, wenn Sie z. B. mehrere iPhones im selben Netzwerk haben und Sie nicht verstehen können, welcher Name was ist, wenn die Namen gleich sind.

So ändern Sie den Bluetooth-Namen auf Ihrem iPhone

Das Ändern des Namens Ihres iPhones ist ganz einfach. Sie können dies direkt auf dem Gerät selbst vornehmen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  • Einstellungen öffnen.
  • Wählen Sie dann Allgemein.
  • Tippen Sie auf Über.
  • Als nächstes brauchen Sie die Zeile Name.
  • Geben Sie den neuen Namen ein und klicken Sie auf „Fertig“.

Diese Schritte sind für jedes Gerät mit dem iOS-System gleich. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mehrere iPhones haben und diese mit demselben Konto verbunden sind, da sie dann standardmäßig denselben Namen haben.

So ändern Sie den Namen für verbundene Bluetooth-Geräte

Auch in iPhones gibt es eine Funktion zum Ändern des Namens für bestimmte Geräte, die mit ihnen verbunden sind. Es ist nicht möglich, dies für jedes beliebige Gerät zu tun. Aber Geräte wie iPods oder Beats-Kopfhörer können ihren Namen so ändern, dass er zu Ihrem Gerät passt.

Standardmäßig werden sie auch mit Ihrem Kontonamen bezeichnet. Zum Beispiel: „Johns Airpods“. Wenn Sie mehrere Kopfhörer haben, kann dies ebenfalls zu Problemen führen.

Um den Gerätenamen zu ändern, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Verbinden Sie das Gerät über Bluetooth mit Ihrem iPhone.
  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Nächstes Bluetooth.
  • Suchen Sie Ihr Gerät und klicken Sie auf die Schaltfläche „I“ auf der rechten Seite.
  • Dadurch wird das Menü der Geräteverwaltung geöffnet. Oben sehen Sie den Namen des Geräts. Sie müssen auf diese Zeile klicken und einen neuen Namen eingeben.
  • Wenn Sie das getan haben, drücken Sie auf „Fertig“.

Denken Sie daran, dass Sie diesen Trick nicht mit allen Geräten anwenden können.

Im Falle der Airpods stehen in diesem Menü beispielsweise auch zusätzliche Funktionen zur Verfügung, wie die Aktivierung von Stereo oder die Neuzuweisung von Aktionen für die Berührung der Ohrhörer.

So trennen Sie ein Bluetooth-Gerät von einem iPhone

Wenn Sie Ihr Bluetooth-Gerät einmal mit Ihrem iPhone verbunden haben, stellt es jedes Mal automatisch eine Verbindung her, wenn es eingeschaltet wird und sich in der Reichweite des Bluetooth-Signals befindet. Um dies zu vermeiden, können Sie das Gerät vom iPhone trennen. In diesem Fall wird die automatische Verbindung nicht hergestellt. Um dies zu tun, müssen Sie Folgendes tun.

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Nächstes Bluetooth.
  • Suchen Sie Ihr Gerät und klicken Sie auf die Schaltfläche „I“ auf der rechten Seite.
  • Ganz unten finden Sie dann die Schaltfläche Dieses Gerät vergessen. Klicken Sie darauf.
  • Bestätigen Sie anschließend die Aktion, indem Sie auf die Schaltfläche Gerät vergessen klicken.

Sie werden das Gerät von Ihrem Telefon entfernen. Um es erneut zu verbinden, müssen Sie das Gerät erneut auf Ihrem iPhone registrieren.

Hinzufügen eines Bluetooth-Geräts zu Ihrem iPhone

Das Hinzufügen eines Geräts ist in der Tat ganz einfach. Wenn es sich um AirPods handelt, musst du sie nur an dein Telefon halten und die Hülle öffnen. Dann erscheint auf deinem iPhone eine Benachrichtigung, dass die Ohrhörer erkannt wurden und ob du sie verbinden sollst oder nicht.

Wenn wir über Geräte sprechen, die nicht von Apple hergestellt werden. Der Anbringungsprozess wird etwas anders sein. Sie müssen tun:

  • Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone und Ihrem Gerät ein.
  • Vergewissern Sie sich, dass es sich in der Nähe des Telefons befindet und dass Sie es in den Pairing-Modus versetzt haben, damit das iPhone das Gerät erkennen kann.
  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Nächstes Bluetooth.
  • Blättern Sie nach unten. Ihr Gerät wird in der Liste der Geräte in der Nähe angezeigt.
  • Tippen Sie darauf.

Das war’s. Jetzt ist Ihr Gerät mit Ihrem iPhone gekoppelt und wird sich in Zukunft automatisch mit ihm verbinden.

Previous articleHier wird erklärt, wie Sie Roku TV ohne Wi-Fi verwenden können
Next articleWie Sie Hulu zu Ihrem Android TV hinzufügen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here