Es ist schwer vorherzusagen, wann Sie eine virtuelle Tastatur auf Ihrem Computer benötigen. Sie können nicht darauf verzichten, wenn Sie die Treiber für das Eingabegerät neu installieren müssen, wenn die physische Tastatur nicht funktioniert, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, Text einzugeben, oder wenn es Probleme mit einigen der Tasten auf der Tastatur gibt.

In Windows-Betriebssystemen gab es schon immer eine Bildschirmtastatur, und es war noch nie ein Problem, sie zum Laufen zu bringen. In Windows 10 hat sich Microsoft jedoch so weit entwickelt, dass das System über zwei Tastaturen verfügt, die mit einer Maus bedient werden können.

Die Bildschirmtastatur ist ein Feld mit virtuellen Zeichen, das dem Layout einer herkömmlichen Tastatur ähnelt. In der Regel befindet sich in der unteren Zeile einer solchen Tastatur eine „Fn“-Schaltfläche, mit der die obere Ziffernreihe zu den Funktionstasten umgeschaltet wird.

Wenn Sie eine Bildschirmtastatur in Windows 10 aktivieren möchten, erfahren Sie hier, wie Sie das tun können.

Warum brauchen Sie in Windows 10 überhaupt eine Bildschirmtastatur?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie eine virtuelle Tastatur in Windows 10 benötigen:

  • Die Batterien der drahtlosen Tastatur sind leer, und es sind keine Ersatzbatterien vorhanden.
  • Gesundheitliche Probleme und die Unfähigkeit, auf einer physischen Tastatur zu tippen.
  • Aus irgendeinem Grund haben Sie überhaupt kein Eingabegerät oder es ist defekt.
  • Für die sichere Passworteingabe und den Schutz vor Keylogger-Hijackern, z. B. bei der Verwendung eines Browsers.
  • Sie können es in virtuellen Maschinen und Nox – dem Android-Emulator für Windows – verwenden.
  • Sie wollen nur lernen, wie man schnell mit der Maus tippt.

So aktivieren Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10

Es wurde oben erwähnt, dass es 2 Arten von Bildschirmtastaturen auf Windows 10 PCs gibt. Im Wesentlichen ist ihre Funktionalität die gleiche, aber sie sind etwas unterschiedlich in der Schnittstelle. Alles in allem gibt es 5 verschiedene Möglichkeiten, die Bildschirmtastatur in Windows 10 zu starten, von denen jede recht einfach ist und es nicht schwer ist, sich alle zu merken.

Verwendung der Taskleiste

Zunächst ein paar der einfachsten Möglichkeiten, die Bildschirmtastatur von Windows 10 zu aktivieren. Die erste Möglichkeit ist die Verwendung der Taskleiste.

In der unteren rechten Ecke des Windows 10-Bildschirms, wo sich die Uhr und andere Shortcut-Symbole befinden, können Sie den „Hot Button“ platzieren, um die Bildschirmtastatur zu aktivieren.

Um sie anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Touch-Tastatur-Schaltfläche anzeigen“.

Danach wird ein neues Symbol in der Schnellstartleiste verfügbar sein.

Klicken Sie einfach mit der linken Maustaste darauf, um die virtuelle Tastatur im Touchscreen-Stil zu starten.

Suche verwenden

Um die Bildschirmtastatur zu aktivieren, klicken Sie auf das Suchsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, geben Sie „Bildschirmtastatur“ ein und wählen Sie die entsprechende Option.

Der offensichtliche Nachteil dieser Methode ist, dass es ziemlich schwierig sein wird, eine Bildschirmtastatur auf diese Weise zu starten, wenn die physische Tastatur nicht funktioniert und es nichts zum Eingeben der Anfrage gibt.

Verwendung des Befehls „Ausführen

Um das Tool „Ausführen“ zu aktivieren, drücken Sie die Tastenkombination „Win + R“ oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie den entsprechenden Eintrag. Geben Sie im Fenster „Ausführen“ „osk“ ein und klicken Sie auf „OK“ oder drücken Sie die Eingabetaste, damit die Bildschirmtastatur erscheint.

Diese Methode hat den gleichen Nachteil wie die oben beschriebene. Außerdem muss die Anfrage über die Tastatur eingegeben werden, was schwierig ist, wenn die Tastatur defekt ist.

Einstellungen verwenden

Mit der Funktion „Erleichterter Zugang“ in den „Einstellungen“ können Sie die Bildschirmtastatur aktivieren.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Popup-Menü.

Klicken Sie anschließend auf das Symbol „Zugriffserleichterung“ und gehen Sie zum Abschnitt „Tastatur“.

Aktivieren Sie dann die Option „Bildschirmtafel verwenden“ unter „Das Gerät ohne physische Tastatur verwenden“.

Sie können auch „Win + Strg + O“ drücken, um die Bildschirmtastatur zu öffnen.

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie die Bildschirmtastatur in Windows 10 öffnen.

Previous articleWie installiert man Peacock auf LG Smart TV?
Next articleWie man in Slack private Nachrichten sendet und Anrufe tätigt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here