Das iPhone ist seit langem für seine Autokorrektur-Funktion bekannt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Funktion nicht funktioniert, sehr zum Ärger der Benutzer. Eine der Funktionen der Autokorrektur ist die automatische Großschreibung von Buchstaben.

Wie es dazu kam, dass viele iPhone-Benutzer wissen müssen, wie sie die automatische Großschreibung deaktivieren können

Viele Benutzer haben Probleme mit der automatischen Großschreibung von Namen auf ihrem iPhone gemeldet. Apple hat keine offizielle Erklärung für dieses Problem gegeben, obwohl es Benutzer in allen Versionen des iOS-Betriebssystems für das iPhone stört.

Es gibt also viele Gründe, warum Benutzer die automatische Großschreibung auf ihren iPhones deaktivieren möchten. Zum Beispiel mögen die Leute die Korrekturen nicht, die das iPhone für sie erledigt.

Wenn Sie gerne ohne formale Schreibweise tippen, führt das Deaktivieren der automatischen Großschreibung dazu, dass Wörter, die großgeschrieben werden sollten, korrigiert werden.

Ein weiterer Grund kann sein, dass die Leute den Text weniger formell gestalten möchten. Zu förmlicher Text kann dazu führen, dass der Leser die Botschaft falsch auffasst.

Es kann schwierig sein, den Ton einer Nachricht im Text vollständig zu vermitteln, und wenn Sie die automatische Großschreibung deaktivieren, haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, ob Ihr Text richtig aussieht.

Beachten Sie, dass das Deaktivieren der automatischen Großschreibung nicht dasselbe ist wie das Deaktivieren der Autokorrektur Ihres Textes auf einem iPhone. Wie Sie die automatische Großschreibung deaktivieren, erfahren Sie weiter unten.

So deaktivieren Sie die automatische Großschreibung auf jedem iPhone- oder iPad-Modell

Wenn Sie es satt haben, dass Ihr iPhone Wörter für Sie großschreibt, nachdem Sie stundenlang verschiedene Chats verwendet haben, oder wenn Sie Probleme mit der Großschreibung von Namen auf Ihrem Telefon haben, können Sie diese Funktion einfach deaktivieren. Sie können dies in den iPhone-Tastatureinstellungen tun.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die automatische Großschreibung auf Ihrem iPhone zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie zunächst die iPhone-Einstellungen. Suchen Sie dazu das Symbol „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm, es kann wie ein Zahnrad aussehen. Tippen Sie darauf .
  2. Nachdem Sie das Einstellungsmenü geöffnet haben, wählen Sie „Allgemein“ unter den verfügbaren Abschnitten . Scrollen Sie dazu bei Bedarf im Menü nach unten und finden Sie die erforderliche Option.
  3. Klicken Sie auf „Tastatur“ , wenn Sie zum oben genannten Abschnitt gelangen.
  4. Scrollen Sie in der vor Ihnen angezeigten Liste nach unten, bis Sie den Abschnitt „Alle Tastaturen“ sehen . Navigieren Sie dorthin .
  5. Nächstes die Option „Automatische Großschreibung“ . Rechts davon sehen Sie einen Schalter. Schalten Sie es in den inaktiven Zustand . Wenn Sie die automatische Großschreibung wieder einschalten möchten, stellen Sie den Schalter wieder auf die Position „Ein“.

Durch Deaktivieren der automatischen Großschreibung haben Sie die volle Kontrolle über die Großschreibung von Wörtern und Buchstaben. Wenn Sie dasselbe für das iPad tun müssen, ist die Methode dieselbe. Alle Schritte sind völlig identisch mit denen für das iPhone.

Bei dieser Methode bleibt die Autokorrektur jedoch weiterhin aktiviert. Und in einigen Fällen kann die Autokorrektur immer noch die Großschreibung Ihrer Wörter ändern, zum Beispiel, wenn Sie glauben, dass Sie einen Tippfehler machen.

Aus diesem und anderen Gründen sollten Sie die Autokorrektur auf Ihrem iPhone deaktivieren. Dies bleibt jedoch Ihrem eigenen Urteil überlassen.

So reagierte das Apple-Unternehmen auf das Problem mit der automatischen Großschreibungsfunktion auf ihren Geräten

Benutzer von iPhones haben oft Probleme mit ihren iPhones gemeldet, die Namen automatisch in Großbuchstaben korrigieren. Apple hat mit vielen Appellen keine offizielle Erklärung für dieses Problem gegeben, obwohl es Benutzer in allen Versionen des iOS-Betriebssystems für das iPhone stört.

Anstelle einer Lösung und Erklärung für das, was passiert, hat Apple Empfehlungen gegeben. Sie rieten Benutzern, die automatische Großschreibungsfunktion zu deaktivieren, um dieses Problem zu vermeiden.

Einige Benutzer haben jedoch berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie die automatische Großschreibung deaktiviert und dann wieder aktiviert hatten. Leider ist nicht bekannt, ob Apple jemals ein iOS-Update veröffentlichen wird, das dieses Problem vollständig behebt.

Previous articleWie Sie den Akkustand Ihres Android-Geräts überprüfen können
Next articleProgrammierung der DirecTV-Fernbedienung für Samsung TV

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here