Twitter ermöglicht es Ihnen, Tweets als private Inhalte zu kennzeichnen, bevor sie veröffentlicht werden. Twitter kann auch bestimmte Inhalte als vertraulich erkennen und sie feiern. Aber warum ist es besser, dies manuell zu tun?

Einen Tweet als vertraulich sensibel; warum das wichtig ist

Twitter ist eine der beliebtesten Plattformen, um seine Gedanken auszudrücken und zu bloggen, Nachrichten zu verfolgen usw. Da es hier Menschen mit unterschiedlichen Inhalten und Fachgebieten gibt, ist es nicht einfach, den Überblick über alle Beiträge zu behalten. Deshalb gibt es bei Twitter eine Funktion, die automatisch eine sensible Nachricht erkennt. Natürlich funktioniert das nur manchmal perfekt, und manchmal kann auch ein harmloser Beitrag unter diese Definition fallen, aber das kommt selten vor. Außerdem können Sie sich jederzeit an den Supportdienst wenden, der die Einschränkung aus dem Tweet entfernt.

Im Allgemeinen ist Twitter viel freier in seinen Regeln. Das heißt, dass Inhalte auf Twitter möglicherweise nicht so streng zensiert werden wie beispielsweise auf Facebook oder Instagram. Das bedeutet jedoch nicht, dass alles erlaubt ist, denn das Unternehmen hat eine strenge Politik gegen „übermäßig gewalttätige“ Inhalte, „Material, das sexuelle Gewalt darstellt, und alle Formen illegaler Inhalte“.

Obwohl Twitter solche Inhalte automatisch kennzeichnet, müssen die Nutzer selbst kennzeichnen, wenn ihre Tweets solche Inhalte enthalten.

Gibt es eine Möglichkeit, einen Tweet über Twitter als sensibel zu kennzeichnen?

Nachfolgend finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie Inhalte im Web und auf mobilen Geräten korrekt kennzeichnen.

  • Starten Sie Twitter auf Ihrem Gerät
  • Beginnen Sie mit dem Verfassen eines Tweets und hängen Sie ein Bild oder ein Video an.
  • Wenn Sie die mobile Version verwenden, sehen Sie unten rechts auf dem beigefügten Bild ein Symbol mit drei Punkten. Wenn Sie die Browser-Version von Twitter verwenden, klicken Sie auf das Symbol unten rechts im angehängten Bild mit der AufschriftBearbeiten“.
  • Tippen oder klicken Sie anschließend auf das Flaggensymbol. In der Twitter-App befindet es sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Im Web finden Sie die Flagge als Registerkarte oben rechts, direkt über der Bildminiaturansicht.
  • Setzen Sie unter dem Menüpunkt „Diesen Tweet mit einer Inhaltswarnung versehen“ ein Häkchen bei allen zutreffenden Punkten. Wenn Sie einen Spoiler auf Twitter posten, ist die Einstellung „Empfindlich“ am besten geeignet.
  • Tippen Sie anschließend auf „Fertig“ und dann auf „Speichern“ in der Twitter-App oder einfach auf „Speichern“ in der Web-Version von Twitter.

Posten Sie den Tweet wie gewohnt, und das Bild oder Video wird mit einer Inhaltswarnung versehen. Außerdem wird es vollständig unscharf dargestellt und zeigt eine Schaltfläche „Anzeigen“ an, auf die die Nutzer klicken können, um das Medium zu sehen.

Was bedeutet die neueste Pin-Chat-Funktion von Twitter?

Neuerdings kann man Twitter auch als Messenger nutzen. Letzteres ist viel bequemer geworden als früher. Das neueste Update ist die Möglichkeit, Chats in Ihrem Posteingang anzuheften. Damit können Sie Ihre Chats organisieren, vor allem wenn Sie viele davon haben und sie sich häufig ändern.

Diese Option steht schon lange auf der Liste der Vorteile, die nur für diejenigen verfügbar sind, die ein Twitter Blue-Abonnement abschließen und 3 Dollar pro Monat zahlen müssen. Dieses Abo-Modell wurde im letzten Jahr 2021 eingeführt und war nur in bestimmten Ländern wie Australien und Kanada verfügbar und wurde im November 2021 in den USA eingeführt. Das Abonnement ermöglichte den Nutzern auch die Verwendung von Lesezeichen für Tweets und die Organisation von Ordnern für sie.

Außerdem träumt wahrscheinlich jeder Twitter-Nutzer davon, einen Tweet nach dem Versenden bearbeiten zu können. Genau diese Möglichkeit steht den Abonnenten von Twitter Blue zur Verfügung. Aber sie funktioniert nur 30 Sekunden lang, nachdem Sie einen Tweet gesendet haben.

So pinnen Sie einen Chat über Twitter

Leider können Sie nicht alle Twitter-Chats anhängen, sondern nur 5. Auf jeden Fall reicht es schon aus, um die wichtigsten und wichtigsten Chats zur Hand zu haben.

Sie können eine DM-Konversation in Sekundenschnelle anheften. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um loszulegen:

  • Öffnen Sie die Twitter-App auf Ihrem Handy.
  • Navigieren Sie zu Ihrem DM-Ordner und suchen Sie die Unterhaltung, die Sie oben anheften möchten.
  • Ohne den Chat zu öffnen, halten Sie die Taste gedrückt, um das Pop-up-Fenster zu öffnen.
  • Tippen Sie nun auf die Konversation Pin.

Sie haben also mehr über Twitter erfahren und warum es wichtig ist, darauf zu achten, welche Inhalte Sie posten. Es ist wichtig, gewalttätige, sexuelle oder für die Psyche von Minderjährigen gefährliche Inhalte zu kennzeichnen. Bevor Sie etwas posten, denken Sie an die Menschen und daran, ob solche Inhalte eine schlechte Wirkung auf andere haben können. Übertreiben Sie es natürlich nicht, denn jeder Inhalt im Internet kann anderen Leuten nicht gefallen, aber wenn Sie glauben, dass ein Foto eine Gruppe von Menschen beleidigen könnte, sollten Sie es zumindest als „sensiblen Inhalt“ kennzeichnen.

Previous articleWas ist der Apple iPhone Passcode?
Next articleLohnt es sich, einen Mini-PC zu kaufen?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here