Jedes Jahr werden die Funktionen von Fernsehgeräten immer vielfältiger. Sie können jedoch die Funktionalität Ihres Fernsehers erheblich erweitern, indem Sie ihn in Ihren Heim-PC verwandeln. Neben dem Fernzugriff auf Ihren PC und die Bildschirmanzeige können Sie auch direkt auf MS Office 365 zugreifen und mit Dokumenten auf dem Fernsehbildschirm arbeiten.

Mit Remote Access können Sie PCs, Smartphones und Tablets drahtlos mit ausgewählten Samsung Smart TVs verbinden.

Mit Smartphones, Tablets oder PCs können Sie Spiele, Apps und mehr auf Ihrem Fernseher im selben Wi-Fi-Netzwerk anzeigen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mit Ihrem Gerät die Inhalte auf dem Bildschirm steuern.

Eine gute Lösung ist der Anschluss von Tastatur und Maus an Ihren Fernseher. Sie können diese Geräte über Kabel oder Bluetooth verbinden. Wie Sie das machen, erfahren Sie hier. So können Sie Ihren Fernseher fast zu einem kompletten PC machen.

Wie Sie Ihren PC per Fernzugriff mit dem Fernseher verbinden

Sie können Ihren Windows 10 PC auf 3 Arten mit Samsung TVs mit Remote Access (Version 2019 und höher) verbinden:

  • Funktion Remote PC
  • Funktion zur Bildschirmfreigabe
  • MS Office 365-Funktion

Schauen wir sie uns nun genauer an

Entfernter PC

Mit dieser Funktion können Sie Ihren PC über ein IP-Netzwerk mit Ihrem Smart TV fernsteuern. Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie den IP-Benutzernamen und das Passwort Ihres PCs kennen. Sie müssen eine Tastatur und eine Maus an den Fernseher anschließen, bevor Sie eine Verbindung zu Ihrem PC herstellen.

Um diese Funktion nutzen zu können, muss Ihr PC über Windows 7 Professional oder höher verfügen. Wenn Sie einen MAC haben, müssen Sie MAC OSX 10.5 oder höher mit VNC (Virtual Network Computing for Mac) haben. Um einen PC aus der Ferne zu verbinden, müssen Sie:

  1. Wählen Sie im Menü „Smart Hub“ die Option „Quelle“ und dann „Fernzugriff“.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste „Fernzugriff“ die Option „Remote PC“.
  3. Geben Sie den Benutzernamen, das Passwort und die IP-Adresse Ihres PCs ein.
  4. Aktivieren Sie die Einstellung „Fernsteuerung zulassen“ auf Ihrem PC
  5. Aktivieren Sie die Remote-Desktop-Einstellung auf Ihrem PC
  6. Rufen Sie das Menü „System“ in der Systemsteuerung Ihres PCs auf
  7. Wählen Sie „Remote Desktop“.
  8. Aktivieren Sie diese Funktion

Bildschirmfreigabe

Die Bildschirmfreigabe ermöglicht es Ihnen, den PC-Bildschirm auf dem Fernseher anzuzeigen und umgekehrt. Diese Funktion funktioniert nur mit Windows 10 Professional oder späteren Versionen. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie:

  1. Verbinden Sie Ihren Fernseher und Ihren PC mit demselben Wi-Fi-Netzwerk
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Desktop die Benachrichtigung in der Taskleiste
  3. Sie müssen „Control Center“ oder „Gerät“ finden
  4. Wählen Sie „Verbindung“ oder „Projektion“.
  5. Es wird eine Liste der verfügbaren Geräte angezeigt, und Sie müssen das Fernsehgerät auswählen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten

Jetzt sind Sie mit Ihrem Fernseher verbunden

Büro 365

Office 365 ist eine Funktion, die auf dem cloudbasierten TV-Browserdienst basiert und Ihnen den Zugriff auf MS Office 365-Webseiten ermöglicht. Sie können mit Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten über die Fernzugriffsfunktion arbeiten. Um auf diese Funktion zuzugreifen, müssen Sie:

  1. Sie müssen „Fernzugriff“ auf Ihrem Samsung Smart TV öffnen
  2. Wählen Sie im Fernzugriffsbereich das Office 365-Symbol
  3. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für Ihr Microsoft Office-Konto ein.

Jetzt können Sie Word, Excel und PowerPoint auf Ihrem Fernseher verwenden

Previous articleWie man jemanden auf Discord stummschaltet
Next articleSo entfernen Sie Ihr Telefon aus Windows 10

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here