Heutzutage benutzen fast alle Menschen ihre Smartphones, deshalb ist die Smartphone-Sucht eine der beliebtesten Süchte. Glücklicherweise hat Google seinen Nutzern ein großartiges Tool zur Verfügung gestellt, das helfen kann, die Sucht zu überwinden. Das Tool heißt Focus Mode. Dieses Tool wurde mit der Funktion „Digitales Wohlbefinden“ ausgestattet, die ein Dashboard anzeigt, in dem die in verschiedenen Apps verbrachte Zeit, die Überprüfung von Benachrichtigungen usw. angezeigt wird.

Mit diesem neuen Modus können Sie einige Apps auf Ihrem Telefon auswählen, die am meisten Zeit verbrauchen, so dass Sie diese eine Zeit lang einschränken können, um sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren.

Was ist der Fokusmodus?

Der Fokusmodus kann als „Nicht stören“-Modus bezeichnet werden. Wenn Sie diesen Modus verwenden, erhalten Sie keine Benachrichtigungen von einigen Apps und können die App für eine bestimmte Zeit nicht verwenden. Auf diese Weise werden Sie durch nichts von Ihren Aufgaben abgelenkt, selbst wenn Sie versuchen, die App versehentlich zu öffnen.

Sie werden Ihre Benachrichtigungen erhalten, nachdem der Modus deaktiviert wurde.

So verwenden Sie den Fokusmodus

Um den Fokusmodus zu verwenden, sollten Sie zunächst eine App für digitales Wohlbefinden starten, falls noch keine auf Ihrem Gerät installiert ist. Sie kann aus dem Play Store heruntergeladen werden. Wenn Sie also den Fokus-Modus verwenden möchten, sollten Sie die Schritte befolgen, die im folgenden Abschnitt aufgeführt sind:

Gehen Sie zunächst zu Einstellungen und dann zu Digitales Wohlbefinden & Kindersicherung oder öffnen Sie die App direkt aus der App-Schublade.

Danach sollten Sie nach dem Modus „Fokus“ suchen, der unter „Möglichkeiten zum Trennen der Verbindung“ angezeigt wird. Klicken Sie dann auf diese Option.

Dann wird eine Liste von Apps angezeigt, aus der Sie diejenigen auswählen sollten, die Sie am meisten ablenken. Tippen Sie dazu auf die Kästchen neben den Apps.

Als nächstes können Sie einen Zeitplan festlegen. Dazu müssen Sie die Startzeit, die Endzeit und die Wochentage eingeben. Danach klicken Sie auf Einstellen.

Um den Vorgang abzuschließen, sollten Sie auf Jetzt einschalten klicken. Danach wird der Fokusmodus aktiviert.

Der Fokusmodus kann jederzeit deaktiviert werden. Dazu müssen Sie nur auf eine Schaltfläche auf dem Benachrichtigungsschirm klicken.

So aktivieren Sie den Fokusmodus auf Samsung Galaxy-Handys

Es gibt einige Unterschiede bei der Aktivierung des Fokusmodus auf Samsung Galaxy-Geräten. Es ist möglich, mehrere Fokusmodi zu erstellen und Sie sollten nicht auswählen, welche Apps blockiert werden sollen, sondern welche Apps Sie zulassen möchten.

Wenn Sie also den Fokusmodus auf Samsung Galaxy-Telefonen einschalten möchten, sollten Sie die Schritte befolgen, die im folgenden Abschnitt beschrieben sind:

  1. Scrollen Sie zunächst vom oberen Bildschirmrand nach unten und klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Danach sollten Sie „Digitales Wohlbefinden und Kindersicherung“ finden und antippen.
  3. Dann werden im Abschnitt „Fokusmodus“ mehrere voreingestellte Modi angezeigt. Wählen Sie dort den Modus, den Sie bearbeiten möchten, oder klicken Sie auf „Hinzufügen„, um neu zu beginnen.
  4. Falls ein neuer Fokusmodus erstellt wurde, sollten Sie ihn benennen und auf „Speichern“ klicken.
  5. Danach sehen Sie, dass es eine Liste von Apps gibt, die immer im Fokusmodus erlaubt sind. Wenn Sie weitere hinzufügen möchten, sollten Sie auf „Bearbeiten“ klicken.
  6. Wählen Sie dann alle Anwendungen aus, die Sie in diesem Fokusmodus zulassen möchten, und klicken Sie anschließend auf „Fertig„.
  7. Wenn Sie eine Zeitspanne festlegen möchten, in der der Fokusmodus eingeschaltet werden soll, gehen Sie zu „Dauer“ und stellen Sie die Zeit mit den Plus- und Minustasten ein.
  8. Alle Fokusmodi können von der Seite „Digitales Wohlbefinden“ aus gestartet werden, aber es ist viel einfacher, dies von den Schnelleinstellungsschaltflächen aus zu tun. Das sollten Sie tun:
  9. Scrollen Sie vom oberen Bildschirmrand zweimal nach unten, um die Schnelleinstellungen zu öffnen, und scrollen Sie dann nach rechts, bis Sie eine leere Stelle mit einer +-Schaltfläche sehen.
  10. Suchen Sie dort die Schaltfläche „Fokusmodus“ und ziehen Sie sie zu den Schnelleinstellungen. Klicken Sie auf „Fertig“, wenn die Schaltfläche platziert ist.
  11. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Fokusmodus“ und wählen Sie den gewünschten Modus aus.

Wenn Sie den Fokusmodus beenden möchten, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Schnelleinstellungen. Es wird eine Zusammenfassung der blockierten Benachrichtigungen angezeigt.

Previous articleWas ist das Facebook (Meta) Metaverse?
Next articleHier sind 5 Tools, die Ihnen helfen können, Ihren Arbeitstag zu bewältigen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here