Die meisten Menschen, die Spiele spielen, wollen oft einige Spielmomente teilen oder ihr Können zeigen. Für Spieler auf der Nintendo Switch-Konsole ist das auch ein sehr wichtiger Wunsch. Du hattest einen spannenden Moment im Spiel oder hast einen schwierigen Endgegner besiegt und möchtest diesen Moment unbedingt mit deinen Freunden teilen. Aber wie man das macht – man weiß es nicht, und in diesem Artikel werden wir die Möglichkeiten der Aufnahme des Bildschirms, die für Nintendo Switch verfügbar ist, erzählen.

Was sind die wichtigsten Aufnahmemethoden für Nintendo Switch?

Nintendo Switch-Spieler haben zwei grundlegende Optionen für die Bildschirmaufnahme. Die erste Option erfordert keine Hilfsmittel und ist in der Konsole implementiert. Nintendo bietet die Aufnahme von kurzen 30-Sekunden-Clips mit einer Auflösung von 1280 × 720 und 30 Bildern pro Sekunde an. Für die zweite Methode wird eine Capture-Karte benötigt.

Um ein solches Video aufzunehmen, müssen Sie an Ihrer Konsole folgende Aktionen durchführen

  1. Zuerst müssen Sie das Spiel betreten, die Szene, von der Sie aufnehmen möchten
  2. Auf dem linken Joycon unter dem Steuerkreuz musst du die quadratische Taste {Fangen} finden.
  3. Um die letzten 30 Sekunden des Spiels zu speichern, halten Sie die Taste {Aufnahme} gedrückt.
  4. Um einen Screenshot zu machen, drücken Sie einmal die Aufnahmetaste
  5. Alle Ihre Fotos und Aufnahmen werden auf einer MicroSD-Karte gespeichert, die Sie auf Ihren PC oder Ihr Handy übertragen können.

Wie man ein Video, das länger als 30 Sekunden dauert, auf der Nintendo Switch aufnimmt

Es ist klar, dass 30-Sekunden-Clips zu kurz sind, und um auch nur einen Level aufzunehmen, müssten Sie die Aufnahmetaste Dutzende Male drücken, was sehr unbequem ist. Natürlich können Sie ein Filmprogramm verwenden, um kleine Clips zu einem einzigen zusammenzufügen, aber das kostet viel Zeit und Mühe. Mit einer Capture-Karte, die das Spielgeschehen direkt aufnimmt oder sogar auf den PC überträgt, können Sie sich all diese Mühe sparen.

Was braucht man, um einen Videoclip mit einer Aufnahmekarte aufzunehmen?

Zunächst sollten wir verstehen, was eine Capture-Karte ist. Eine Capture-Karte ist ein Gerät, das einen Videostream von Ihrer Konsole an ein Gerät weiterleitet, das ihn in der gewünschten Auflösung und Bildrate aufnimmt oder streamt. Es sollte beachtet werden, dass die Capture-Karte einen HDMI-Anschluss verwendet, den die Switch Lite nicht hat, so dass es nicht möglich ist, große Videos auf dieser Konsole aufzunehmen. Alles in allem werden Sie aufnehmen müssen:

  • Capture-Karte (jetzt auf dem Markt können Sie viele verschiedene Modelle zu finden, aber viele empfehlen „Card Elgato HD60 S + Capture“ oder „AverMedia Live Gamer Portable 2 Plus„)
  • Ein USB 3.0-Kabel (Stecker auf Stecker)
  • Zwei HDMI-Kabel
  • Ihr PC, der als Videoempfänger dienen wird
  • Software für Bildschirmaufnahmen
  • Nintendo Switch Dock Set
  • Und natürlich Ihre Nintendo Switch

Wenn Sie über alle diese Komponenten verfügen, können Sie bereits mit der Aufnahme von Inhalten beginnen.

So zeichnen Sie den Vorgang auf dem Bildschirm Ihrer Nintendo Switch auf

Der Anschluss einer Capture-Karte an die Nintendo Switch und den PC ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint, und in diesem Leitfaden finden Sie weitere Informationen dazu:

  1. Installieren Sie die Software für die Erfassungskarte, die Sie auf der Website des Kartenherstellers finden.
  2. Normalerweise verfügt die Karte über einen HDMI-Eingang {IN} und {OUT}, so dass wir unser Dock Set über den HDMI-Eingang an {IN} anschließen.
  3. Stecken Sie ein weiteres HDMI-Kabel in den {OUT}-Anschluss der Capture-Karte, und verbinden Sie das andere Ende mit Ihrem Monitor oder Fernseher
  4. Verbinden Sie die Capture-Karte über ein USB-3.0-Kabel (Stecker auf Stecker) mit Ihrem PC.
  5. Nach dem Anschluss sollte der PC die angeschlossene Capture-Karte sofort erkennen
  6. Starten Sie die Software für die Aufnahmekarte und konfigurieren Sie die Einstellungen (in der Regel haben diese Programme Bildschirmanweisungen, die Ihnen helfen, die Einstellungen zu verstehen)
  7. Starten Sie die Übertragung in der Auflösung Ihrer Wahl und mit der gewünschten Bildrate

Mit einer Capture-Karte, die etwa hundert Dollar kostet, können Sie den Bildschirm Ihrer Nintendo Switch ganz einfach aufnehmen und übertragen und so den Weg zum Streamer ebnen.

Previous articleWie man ein Team in Trello löscht erklärt
Next articleLG TV in wenigen einfachen Schritten zurücksetzen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here