Die Bildschirme der modernen Telefone sind ihr größter Vorteil. Ein Touchscreen ist sehr bequem und intuitiv. Sie brauchen nicht zu verstehen, wie und was funktioniert, drücken Sie einfach Ihren Finger auf die Option, die Sie interessiert.

Gleichzeitig ist dies aber auch ihr größter Nachteil. Da die Bildschirme moderner Smartphones groß sind, können sie viel leichter zerbrechen oder beispielsweise durch Überhitzung beschädigt werden. Das ist ein großes Problem, das nicht gelöst werden kann. Man muss einfach vorsichtiger mit seinen Geräten umgehen.

Anders als bei Tastentelefonen können Sie Ihr Telefon nicht bedienen, wenn der Bildschirm Ihres Smartphones nicht mehr funktioniert oder die Informationen nicht korrekt anzeigt.

Wenn Sie jedoch ein Problem haben, wie z. B. einen rosa Bildschirm auf Ihrem Android-Gerät, dann gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen.

Was können die Ursachen für den rosa Bildschirm sein?

Dieses Problem hat in der Regel eine Hardware-Ursache. Meistens zeigt es, dass der ESXi/EXX VMK-Host-Kernel ein schwerwiegendes Problem hat und nicht mehr funktionsfähig ist, so dass die virtuellen Maschinen nicht mehr ausgeführt werden können.

Dies kann z. B. passieren, wenn Ihr Gerät aus großer Höhe heruntergefallen ist oder Sie es ertränkt haben, aber auch durch eine starke Überhitzung.

Oft treten diese Probleme nach einer Reparatur auf, z. B. wenn Sie kürzlich den Bildschirm ausgetauscht haben und nach einer Weile feststellen, dass das Gerät heißer wird und lila Flecken auf dem Bildschirm erscheinen. Wenn Sie die Bildschirmeinstellungen wie die Helligkeit ändern, verschwinden sie.

Bei manchen Menschen wird der Bildschirm komplett violett, bei anderen wird er allmählich violett, und dann wird er vielleicht schwarz. Was ist in dieser Situation zu tun?

So beheben Sie den lila Bildschirm auf Ihrem Android-Gerät

Es gibt mehrere grundlegende Möglichkeiten, ein solches Problem zu lösen. Alle sind recht einfach und können mit kleinen Änderungen auf jedes Android-Gerät angewendet werden.

Starten Sie Ihr Gerät neu

Versuchen Sie zunächst die einfachste und naheliegendste Methode. Durch einen Neustart Ihres Geräts können Sie Ihr System vollständig neu starten und alle laufenden Anwendungen schließen. Dies kann auch bei dem Problem mit dem lila Bildschirm helfen.

Um die meisten Android-Geräte neu zu starten, müssen Sie nur die Einschalttaste gedrückt halten, bis das Einschaltmenü auf dem Bildschirm erscheint. Drücken Sie dann auf Herunterfahren oder Neustart. Drücken Sie dann erneut die Einschalttaste, um Ihr Gerät einzuschalten.

Starten Sie Ihr Android-Gerät im unsicheren Modus

Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem durch eine App verursacht wird oder ob es sich um ein Systemproblem handelt. Im abgesicherten Modus werden alle Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert und Sie können die Situation besser einschätzen. Um Ihr Telefon in den abgesicherten Modus zu versetzen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Drücken und halten Sie die Einschalttaste.
  • Wenn das Strommenü angezeigt wird, schalten Sie das Telefon aus.
  • Drücken Sie dann die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach unten, bis sich das Telefon einschaltet.
  • Ihr Telefon sollte nun im abgesicherten Modus neu starten. Bei den meisten Modellen wird dies durch einen Text in der Ecke des Bildschirms angezeigt.

Wenn der lilafarbene Bildschirm nicht erscheint, bedeutet dies, dass das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde. Dies ist sehr einfach zu beheben. Sie müssen nur die Apps deinstallieren, die Sie kürzlich installiert haben und nach deren Installation Sie Probleme mit dem lila Bildschirm hatten.

Trennen Sie Fremdgeräte von Ihrem Handy

Wenn Ihr Gerät mit Geräten wie einer CD-Karte, Kopfhörern oder Ähnlichem verbunden ist, versuchen Sie, diese zu trennen. Es kann sein, dass sie das Problem verursachen. Wenn der lila Bildschirm danach verschwunden ist, sollten Sie Ihre Geräte austauschen.

Entfernen Sie die Einstellungen und Übertaktungstools

Wenn Sie Ihr Gerät übertakten, indem Sie die Hardware-Taktrate, die Spannung oder den Multiplikator ändern, kann es zu einer Überhitzung kommen. Dies kann sehr schädlich für das Gerät sein und zu einem lila Bildschirm führen. Entfernen Sie alle Übertaktungstools und -einstellungen und schauen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird.

Installieren Sie das neueste Software-Update

Oft können Probleme durch Fehler oder Konflikte innerhalb von Apps verursacht werden. In diesem Fall sind die Entwickler in der Regel schnell dabei, solche Probleme mit Telefonen aufzuspüren und neue Fehlerbehebungen zu veröffentlichen, die alle Probleme mit Ihrem Gerät beheben sollten.

Um die Software auf den meisten Android-Geräten zu aktualisieren, müssen Sie diese einfachen Anweisungen befolgen:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Blättern Sie nach unten zu Über das Gerät.
  • Hier können Sie das neueste Update sehen.
  • Wenn eine solche vorhanden ist, klicken Sie auf die aktive Schaltfläche „Herunterladen und installieren„.

Danach sollten Sie eine Weile warten. Es kann bis zu einer halben Stunde dauern und Ihr Gerät kann neu gestartet werden.

Durchführen eines Factory Reset

Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden geholfen hat, kann es helfen, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Denken Sie daran, dass dabei alle Daten auf dem Gerät gelöscht werden, einschließlich Ihrer Konten, Fotos und Videos sowie aller installierten Drittanbieter-Apps.

Um dies zu tun:

  • Einstellungen öffnen.
  • Gehen Sie dann auf Allgemein.
  • Hier finden Sie die Option Zurücksetzen und tippen auf Werksdaten zurücksetzen.
  • Dann wird Ihr Smartphone neu gestartet und das Problem mit dem lila Bildschirm sollte gelöst sein.

Wenn keiner der oben genannten Punkte Ihnen helfen konnte, ist es sinnvoll, sich an das Service-Center zu wenden, um Ihr Telefon zu überprüfen und das Hardware-Problem zu finden, falls vorhanden.

Previous articleWie man den grünen Bildschirm von Android repariert, erklärt
Next articleÄndern der Markierungsfarbe in Adobe Reader

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here