Die iOS-Standardtastatur verfügt über eine Einstellung, die ein neues Wort, das nach dem Ende eines Satzes getippt wird, automatisch groß schreibt. Diese automatische Großschreibung wird auf das erste Zeichen jedes Wortes angewendet, das nach einem Punkt eingegeben wird. Während viele iPhone- und iPad-Benutzer diese Funktion mögen, weil sie das Tippen auf der iOS-Tastatur beschleunigt, mögen einige Benutzer sie möglicherweise nicht.

Beachten Sie, dass sich die automatische Großschreibung von der Autokorrektur auf dem iPhone und iPad unterscheidet, auch wenn viele Benutzer die beiden Funktionen verwechseln. Tatsächlich handelt es sich um zwei verschiedene Funktionen, die durch zwei verschiedene Einstellungen gesteuert werden.

Wenn Sie also die automatische Großschreibung auf Ihrem iPhone aktivieren möchten, erfahren Sie hier, wie Sie das tun können.

So aktivieren Sie die automatische Großschreibung auf dem iPhone

Wenn Sie die automatische Großschreibung von Wörtern am Anfang eines Satzes oder nach einem Punkt aktivieren möchten, was die Standardeinstellung in iOS ist, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem iOS-Gerät.
  • Gehen Sie danach in das Menü „Allgemein“ und wählen Sie „Tastaturen“.
  • Suchen Sie schließlich unter dem Abschnitt „Alle Tastaturen“ die Option „Automatische Großschreibung“ und schalten Sie sie ein.

Sie können separate Einstellungen für iOS-Tastaturen vornehmen, die Hardware- und Bildschirmtastaturen sind, aber diese Unterscheidung gilt eigentlich nur für iPad-Nutzer, die Hardware-Tastaturen verwenden. Wenn Sie hingegen eine einheitliche Verwendung der Tastatur wünschen, können Sie an beiden Stellen Änderungen vornehmen.

Wie man die automatische Großschreibung auf dem iPhone deaktiviert

Wenn Sie die automatische Großschreibung von Wörtern am Anfang eines Satzes oder nach einem Punkt deaktivieren möchten, was die Standardeinstellung in iOS ist, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem iOS-Gerät.
  • Gehen Sie danach in das Menü „Allgemein“ und wählen Sie „Tastaturen“.
  • Suchen Sie schließlich unter dem Abschnitt „Alle Tastaturen“ die Option „Automatische Großschreibung“ und schalten Sie sie aus.

Wenn Sie diese Schritte abgeschlossen haben, vergessen Sie nicht, das Einstellungsmenü zu verlassen.

Wenn Sie nun einen Satz beenden und einen neuen beginnen oder einen Punkt einfügen und ein Wort eingeben, wird der Anfangsbuchstabe des Wortes nicht mehr automatisch großgeschrieben. Ob diese Option ein- oder ausgeschaltet ist, hängt ganz von den persönlichen Vorlieben ab, also verwenden Sie die Option, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad bevorzugen.

Wenn du ein iPad mit einer externen Tastatur verwendest, ist dir vielleicht aufgefallen, dass Änderungen an den Einstellungen nicht übernommen werden, wenn du die Hardwaretastatur verwendest. Das liegt daran, dass es tatsächlich verschiedene Einstellungen gibt, die für die an das iPad angeschlossenen Hardware-Tastaturen spezifisch sind. Wenn Sie also die Änderungen auch auf die Hardware-Tastatur anwenden möchten, gehen Sie zu den Einstellungen der Hardware-Tastatur, wo Sie auch die Autokorrektur auf der iPad-Tastatur-Hardware deaktivieren und die automatische Punkt-Einstellung umschalten können, falls gewünscht.

Umschalten auf ein vierstelliges Passwort auf iPhone und iPad

Wie Sie sich vielleicht erinnern, war das Standardpasswort zum Entsperren von iPhone und iPad früher ein vierstelliger Zahlencode. Mit der Einführung von Touch ID- und Face ID-Geräten, die das Entsperren schneller und bequemer machen, ist Apple jedoch zu einem sichereren sechsstelligen Passwort übergegangen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine vierstelligen Zugangscodes mehr verwenden können, da diese immer noch als Option in den Einstellungen verfügbar sind.

Wenn es Ihnen also schwerer fällt, sich sechsstellige Zugangscodes zu merken, wenn Sie ein einfaches Passwort für das Gerät eines Kindes verwenden möchten oder wenn Sie es einfach umständlicher finden, einen langen Zugangscode zu verwenden, und wenn Sie die relativen Sicherheits- und Datenschutzrisiken verstehen, die mit der Verwendung eines einfacheren Zugangscodes verbunden sind, können Sie dies als Option nutzen und auf Ihrem iPhone und iPad wieder zu einem vierstelligen Passwort wechseln.

  • Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhone oder iPad zu „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und tippen Sie auf „Face ID und Passwort“ oder „Touch ID und Passwort“, je nachdem, welches Gerät Sie verwenden. Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.
  • Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „Passcode ändern“, um das neue Passwort zu verwenden.
  • Sie werden dann aufgefordert, Ihr aktuelles Passwort einzugeben.
  • Sie können nun ein neues Passwort eingeben. Anstatt das neue sechsstellige Passwort zu verwenden, tippen Sie auf „Passcode-Optionen“, um fortzufahren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie „4-stelliger numerischer Code“ auswählen.

Sie können nun ein neues, vierstelliges Passwort Ihrer Wahl eingeben.

Previous articleSo verhindern Sie, dass YouTube Sie auffordert, weiterzuschauen
Next articleWie Sie Ihr Mint-Konto löschen erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here