Chromebooks sind in erster Linie schnelle Geräte, die es Ihnen ermöglichen, die Arbeit mit Leichtigkeit und vollem Komfort zu verwalten, da sie eine Funktion haben, um alle Daten in der Cloud zu speichern und auf Google OS zu arbeiten. Außerdem synchronisieren sie Ihre Konten und merken sie sich, so dass Sie sich beim Einloggen keine Passwörter merken müssen und keine Zeit verlieren. Das ist ziemlich praktisch, besonders wenn Sie mehrere Konten auf Ihrem Gerät haben.

Wenn es jedoch zu viele Konten gibt, müssen Sie die Zeile entfernen, oder Sie können Ihre eigenen Gründe haben, warum Sie einen oder mehrere Benutzer von Ihrem Chromebook entfernen möchten. Das ist ganz einfach und kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Wie auch immer, hier erfahren Sie, wie Sie es richtig, schnell und ohne unnötige Gesten machen.

Wie man ein Konto auf einem Chromebook manuell löschen kann

Wenn Sie ein oder zwei Konten löschen müssen, geht das manuelle Löschen viel schneller als andere Optionen:

  • Melden Sie sich von Ihrem Chromebook ab und wählen Sie das Profil, das Sie löschen möchten
  • Klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil rechts neben dem Profilnamen
  • Wählen Sie „Diesen Benutzer entfernen“ aus dem Dropdown-Fenster und wählen Sie dieselbe Aktion erneut, um Ihre Wahl zu bestätigen

Beachten Sie, dass bei der Durchführung dieses Vorgangs über die Google Admin Console mindestens ein Konto intakt sein muss. Google erkennt es als das Konto des Eigentümers, und es erscheint in der Regel als erstes in der Liste.

Wie man das Chromebook sauber wischt

Diese Methode mag radikal und ein wenig übertrieben erscheinen, aber sie entfernt alle unnötigen Konten auf einmal und als Bonus werden Cache-Dateien, überflüssiger Müll und Softwarefehler entfernt. Durch ein solches Zurücksetzen wird Ihr Chromebook schneller und produktiver. Dazu müssen Sie die Anweisungen befolgen:

  • Um den Reset zu starten, booten Sie den Computer und halten Sie die Tasten Escape + Reload + Power gedrückt, um einen Neustart zu initiieren
  • Sobald der Chrome-Bildschirm erscheint, drücken Sie die Tastenkombination Strg + D, und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Wenn der nächste Bildschirm erscheint, drücken Sie die Leertaste
  • Folgen Sie schließlich den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät vollständig neu zu starten.

Wenn Sie Ihr Chromebook neu starten, arbeitet das Gerät mit der gleichen Softwareversion, daher ist es besser, es nach dem Zurücksetzen zu aktualisieren. Es ist von Vorteil, wenn Sie die „Erzwungene Neuanmeldung“ aktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, meldet sich der Computer automatisch in der richtigen Domäne an, wenn sich der Domänenbenutzer anmeldet.

So funktioniert die spezielle Admin-Konfiguration

Diese Option steht nur Nutzern zur Verfügung, die die Google Admin Console mit administrativen Rechten verwenden. Diese Methode mag ein wenig übertrieben erscheinen, aber sie hat ihre Vorteile. Denn wenn sich eine Person von ihrem Konto abmeldet, werden die Benutzereinstellungen und Anmeldeinformationen in diesem Moment vergessen/gelöscht. So wird es gemacht:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Administratorprofil unter admin.google.com an und gehen Sie zu Geräteverwaltung
  • Wählen Sie dort Chrome-Verwaltung und gehen Sie zur Registerkarte Geräteeinstellungen
  • Danach müssen Sie zu „Anmeldeeinstellungen“ navigieren und das Dropdown-Menü unter „Benutzerdaten“ anklicken
  • Wählen Sie „Alle lokalen Benutzerdaten löschen“ und bestätigen Sie mit Speichern

Gibt es irgendwelche Tipps

Nach diesem Vorgang werden jedes Mal, wenn sich der Benutzer bei seinem Konto anmeldet, alle Anwendungen, Informationen usw. installiert.

Falls der Speicherplatz auf Ihrem Chromebook sehr knapp wird, kann das System außerdem automatisch das Benutzerprofil entfernen, auf das am längsten nicht mehr zugegriffen wurde.

Wenn Sie jedoch die Option „Konto löschen“ nicht finden können, ist wahrscheinlich jemand anderes als Administrator aufgeführt und nur dieser kann Konten verwalten.

Ansonsten sind Chromebooks recht einfach zu bedienen und laden problemlos alle Daten des Nutzers. Es ist einfach, damit Geschäfte zu machen, daher wird es oft für geschäftliche und schulische Zwecke verwendet.

Previous articleWie man den dunklen Modus auf TikTok aktiviert
Next articleDeaktivieren des Touchscreens auf Windows 11-Laptops

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here