Facebook ist ein soziales Netzwerk, das seine Nutzer dazu einlädt, ihre Fotos, Beiträge und ihr Leben im Allgemeinen mit allen zu teilen. Aber jeder braucht irgendwann einmal Privatsphäre. Wenn Sie etwas mögen, gibt Facebook Ihren Freunden und Bekannten Informationen darüber, was Ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Und das ist ein bisschen traurig, denn manche Menschen wollen Dinge für sich behalten und sie mit niemandem teilen.

Im Allgemeinen können Sie bei Facebook die Sichtbarkeit von Likes nicht vollständig einschalten oder einstellen. Aber es gibt Möglichkeiten, dies auf andere Weise zu tun. Und dieser Artikel wird dir helfen, ein wenig Privatsphäre auf Facebook für dich selbst zu bewahren.

Unterscheiden sich die Facebook-Likes voneinander?

Bevor Sie sich mit dem Problem befassen, müssen Sie zunächst verstehen, dass es verschiedene Arten von Likes auf Facebook gibt. Auf Facebook gibt es verschiedene Kategorien, wie z. B. Filme, Fernsehen, Musik, Bücher, Sportmannschaften, Sportler, inspirierende Menschen, Restaurants, Spiele, Aktivitäten, Interessen, Sport, Lebensmittel, Kleidung, Websites usw. Sicher, es gibt viele Orte, an denen Ähnliches auftauchen kann. Daher haben Sie die Möglichkeit, die Kategorien zu kontrollieren und festzulegen, wer Ihre „Likes“ sehen kann. Daher müssen Sie alle Likes in einer bestimmten Kategorie ausblenden oder anzeigen.

Leider ist es bei Facebook nicht möglich, die Likes oder Aktivitäten auf einer bestimmten Seite auszublenden. Einfach ausgedrückt: Wenn Ihnen eine Tennisseite gefällt, wird angezeigt, dass Sie eine Sportseite geliked haben. Sie können jedoch einstellen, dass der einzelne gelikte Spieler nicht angezeigt wird.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie Likes, die auf Ihrer Timeline auftauchen, auch vor Freunden oder Fremden verbergen können. Ähnlich wie bei den Kategorien müssen Sie jedoch eine Alles-oder-Nichts-Methode für eine bestimmte Gruppe von Personen durchführen. Das bedeutet, dass du einstellen musst, wer was in deiner Timeline sehen kann, im Gegensatz zu den Likes direkt.

Wie man Likes auf Facebook versteckt

Versuchen Sie, diese Schritte zu befolgen, um die Privatsphäre Ihrer persönlichen Likes auf Facebook zu wahren:

  • Starten Sie zunächst Facebook und melden Sie sich an
  • Danach klicken Sie auf den Avatar/das Bild Ihres Profils, das Sie in der Leiste oben auf der Seite sehen
  • Sobald Sie sich auf Ihrer Profilseite befinden, finden Sie das Dropdown-Menü Mehr in der Leiste direkt unter Ihrem Titelbild
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste „Mehr“ und im Menü auf „Likes“.
  • Scrollen Sie nach unten zu Ihrem „Likes„-Bereich und suchen Sie innerhalb des Banners ganz rechts die Schaltfläche Verwalten (drei Punkte)
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten und wählen Sie im Menü die Option Datenschutz für Ihre Likes bearbeiten
  • Sie werden eine Reihe von Kategorien sehen, die sich öffnen. Rechts von jeder Kategorie befindet sich eine Weltkugel mit einem Pfeil zum Herunterklappen. Wählen Sie für jede Kategorie, die Sie privat machen möchten, das entsprechende Dropdown-Menü und wählen Sie Nur ich
  • Wenn Sie sich entschieden haben, in welcher Kategorie Sie Ihre Privatsphäre bewahren wollen, sollte jede Kategorie das entsprechende Symbol haben
  • Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen

Wie man Likes auf Facebook vor bestimmten Gruppen versteckt

Eine andere Möglichkeit, deine Likes vor der Öffentlichkeit zu verbergen, besteht darin, ganzen Gruppen von Personen zu verbieten, zu sehen, was in deiner Facebook-Timeline steht:

  • Starten Sie Facebook und melden Sie sich an, klicken Sie auf den Pfeil in der oberen rechten Ecke der Seite
  • Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz und klicken Sie dann auf Einstellungen
  • Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Profil und Markierung
  • Auf dieser Seite sehen Sie drei verschiedene Optionen, die anzeigen, wer Ihre Zeitleiste sehen kann, wer Sie markieren kann und ob Sie diese Beiträge überprüfen möchten, bevor sie veröffentlicht werden
  • Wenn Sie zurückkehren und im Menü auf der linken Seite „Privatsphäre“ auswählen, können Sie „Ihre Aktivität“ anpassen. Auf diese Weise werden alle vergangenen und zukünftigen Beiträge für die Welt, alle Freunde oder bestimmte Personen oder für alle außer Ihnen unsichtbar sein

Und so verwalten Sie Ihre Sympathieaktivitäten.

Previous articleWas ist der Unterschied zwischen JPG und JPEG, erklärt
Next articleWo kann man Naruto Shippuden auf Englisch sehen?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here