Videospiele spielen eine ziemlich große Rolle im Leben der Menschen. Mit dem Aufkommen des Internets sind viele Spiele mit Online-Modi ausgestattet worden. Viele Nutzerinnen und Nutzer fragen sich jedoch, wie viel Internetdaten durch Online-Spiele verbraucht werden.

Wie viele Daten verbrauchen die Online-Spiele?

Mit dem Aufkommen des Internets sind viele Bereiche des Lebens der Menschen vom Netz abhängig geworden. In der heutigen Welt arbeiten viele Menschen online, knüpfen Kontakte und verbringen ihre Zeit online. Der moderne Mensch kann sich sein Leben ohne das Internet kaum noch vorstellen.

Für viele Menschen stellt sich jedoch immer noch die Frage nach den Kosten für das Netz. Wenn Sie sich für ein nicht unbegrenztes Paket entschieden haben, müssen Sie vielleicht genau wissen, wie viel Datenvolumen ein bestimmtes Programm verbraucht. Zu den anspruchsvollsten Anwendungen für ein gutes Internetsignal gehören Online-Spiele.

Spiele sind schon lange nicht mehr nur Unterhaltung für Kinder oder Geeks. Heute ist es eine ganze Kultur, Kinder und Erwachsene gleichermaßen spielen verschiedene Projekte. Und das unabhängig von Geschlecht oder Alter. Sie können immer ein Spiel finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Das Internet hat auch einen großen Einfluss auf die Spiele gehabt. So sind viele Spiele zu einer Online-Unterhaltung geworden. Das bedeutet, dass man mit einem Netzzugang Spiele mit Freunden oder Bekannten spielen kann. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Wettbewerbsprojekte, die für jeden Gamer interessant sind. Für jedes Online-Spiel benötigen Sie auf jeden Fall eine gute Internetverbindung und natürlich verbraucht das Spiel Internetdaten.

Aus diesem Grund fragen sich viele Spieler, wie viele Daten sie zum Spielen von Online-Spielen benötigen?

Wie viel Datenvolumen Spiele pro Stunde verbrauchen

Wenn wir über die Menge der heruntergeladenen Daten Spiele sprechen sollte verstanden werden, dass der Download wird die ganze Zeit, die Sie spielen zu gehen. Da das Spiel wird ständig neue Daten zu erhalten. Zum Beispiel über die Bewegung Ihrer Verbündeten oder Feinde, Karten-Updates und dergleichen.

Deshalb ist es am besten zu berechnen, wie viel Daten die beliebtesten Spiele pro Stunde herunterladen. In der Tat verbrauchen Online-Spiele nicht wirklich viel Daten.

Die beliebtesten und neuesten Titel verbrauchen nur zwischen 40 MB und 300 MB pro Stunde. Das ist wirklich sehr wenig. Verschiedene Streaming-Dienste können bis zu 3-4 Mal mehr Daten pro Stunde verbrauchen.

Konkrete Beispiele: Die populärsten Spiele von heute verbrauchen in etwa die folgenden Daten:

  • Fortnite verbraucht 100 MB pro Stunde
  • Minecraft mit 40 MB pro Stunde
  • Overwatch verbraucht 135 MB pro Stunde
  • Call of Duty: Warzone verbraucht 160 MB pro Stunde
  • Destiny 2 verbraucht 300 MB pro Stunde
  • Grand Theft Auto V Online verbraucht 60 MB pro Stunde

Wie Sie sehen können, können die Daten von Spiel zu Spiel variieren. Sie sollten jedoch immer bedenken, dass diese Daten pro Stunde heruntergeladen werden. Wenn Sie jeden Tag mehrere Stunden mit Spielen verbringen, können Sie in einem Monat einen ziemlich hohen Datenverbrauch haben.

Wie viele Daten werden für das Herunterladen von Spielen benötigt?

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Videospielen ist, dass man sie herunterladen muss. Für das Herunterladen neuer Spiele werden die meisten Daten benötigt. Da moderne Spiele technisch sehr anspruchsvoll sind, benötigen sie eine Menge Speicherplatz auf Ihrem Gerät. Das kann ein ziemliches Problem sein, wenn Sie ein Datenlimit haben.

Wenn wir zum Beispiel über große Blockbuster-Spiele sprechen, beginnt die Größe dieser Spiele in der Regel bei 50 GB bis 60 GB und kann mit allen Ergänzungen und Aktualisierungen sogar bis zu 120 GB bis 150 GB erreichen. Ich stimme zu, dass das eine ganze Menge ist, vor allem wenn man keine unbegrenzte Verbindung hat.

Wenn du dich für einfachere Arcade-Projekte oder Spiele für Handheld-Konsolen wie Nintendo Switch oder kleine Spiele von Indie-Firmen interessierst, können solche Projekte 10gb Speicher und mehr beanspruchen.

Gibt es einen Unterschied je nach Plattform, auf der Sie spielen?

Es ist auch erwähnenswert, dass es derzeit drei Hauptplattformen für das Gameplay gibt: PC, Xbox Serie S/X und PlayStation 5. Das sind der PC, die Xbox Serie C/XX und die PlayStation 5. Dann gibt es noch die älteren Konsolengenerationen wie die PlayStation 4 und die Xbox One.

Wenn wir über die aktuellen Plattformen sprechen, gibt es fast keinen Unterschied in der Größe der Spiele. Manchmal kommt es vor, dass die Größe von Spielen auf dem PC aufgrund besserer Grafikeinstellungen mehr Platz beanspruchen kann. Dies gilt vor allem für Konsolen der älteren Generation, auf denen viele Spiele bis zu 10 GB-20 GB weniger Platz benötigen als auf dem PC.

Was die Datenportierung bei Online-Spielen angeht, so ist es völlig egal, welche Plattform Sie verwenden. PC, Xbox und PlayStation verbrauchen etwa die gleiche Menge an Daten.

Previous articleTV Marken, ihre Geschichte, wer besitzt TV Marken
Next articleSo löschen Sie alle E-Mails in Google Mail

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here