Heute verwenden viele Menschen spezielle Geräte für das Streaming. Schließlich ist alles auf das Internet ausgerichtet, und das Kabelfernsehen wird nach und nach aufgegeben. Viele Menschen verstehen nicht mehr, warum sie Kabelfernsehen brauchen, wenn sie die gleichen Filme und Sendungen in bester Qualität und zu jeder Zeit über das Internet sehen können.

Wenn Sie eine Familie haben, zu der Ihre Eltern, Brüder und Schwestern gehören, werden Sie sich wahrscheinlich nicht wohl dabei fühlen, nur ein Roku-Gerät zu benutzen. In solchen Fällen können Sie mehrere Geräte kaufen, damit jeder genug hat, um seine Lieblingsfilme oder -sendungen zur gewünschten Zeit zu sehen, anstatt Wiederholungen herunterzuladen.

Aber ist es notwendig, für jedes Gerät ein neues Roku-Konto zu erstellen? Hier finden Sie weitere Informationen darüber, wie viele Geräte mit einem Roku-Konto verbunden werden können.

Welche Arten von Roku-Geräten gibt es?

Roku-Box

Bei dieser Option handelt es sich um eine eigenständige Box, die über eine Ethernet- oder Wi-Fi-Verbindung über Ihren Breitband-Router mit dem Internet verbunden wird. Die Roku Box kann direkt an einen Fernseher oder über einen Heimkino-Receiver über HDMI (z. B. einen DVD- oder Blu-ray-Player) angeschlossen werden.

Roku Streaming Stick

Bei dieser Option handelt es sich um ein kompaktes Gerät, das etwas größer als ein USB-Stick ist, das aber nicht an einen USB-Anschluss, sondern an einen verfügbaren HDMI-Eingang Ihres Fernsehers oder Heimkino-Receivers angeschlossen wird. Die Streaming-Karte verfügt über integriertes Wi-Fi für die Verbindung mit einem Breitband-Router.

Roku TV

Roku TV ist eine universelle Lösung, die keine externe Box oder ein Flash-Laufwerk benötigt, um auf Streaming-Inhalte im Internet zuzugreifen, da das Roku-Betriebssystem bereits in den Fernseher integriert ist. Der Fernseher wird über Wi-Fi oder Ethernet mit einem Breitband-Router verbunden. Zu den Fernsehmarken, die Roku-Fernseher in ihren Produktlinien anbieten, gehören Hisense, Hitachi, Insignia, Sharp und TCL. Roku-Fernseher sind in verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich. Es sind 720p-, 1080p- und 4K Ultra HD-Versionen erhältlich.

Wie viele Geräte können mit einem Roku-Konto verbunden werden?

Wenn Sie eine große Familie haben und jeder einen Fernseher im Zimmer hat, wäre es eine gute Lösung, ein paar weitere Roku-Geräte zu kaufen. Und wenn Sie sich fragen, ob all diese Geräte mit demselben Konto funktionieren, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Sie können das gleiche Roku-Konto problemlos auf mehreren Streaming-Geräten verwenden. Wenn Sie ein neues Roku-Gerät zu Hause hinzufügen, wird bei der Einrichtung des Geräts die Option angeboten, Ihr bestehendes Konto zu verwenden oder ein neues zu erstellen. Die Verwendung desselben Kontos für alle Ihre Roku-Geräte ist besser, da dies bedeutet, dass alle Ihre Geräte über ein einziges Konto synchronisiert werden können.

Auf diese Weise ist es viel einfacher, sie zu verwalten. Wenn Sie z. B. einen Film auf dem Fernsehgerät im Schlafzimmer ansehen, dann aber ins Wohnzimmer wechseln und dort weiterschauen möchten, wird der Film dort fortgesetzt, wo Sie aufgehört haben. Außerdem werden alle Ihre Einkäufe, Abonnements und Kanäle über ein einziges Konto geräteübergreifend synchronisiert.

Was ist die Roku Mobile App

Roku bietet auch eine mobile App für iOS- und Android-Geräte, die noch mehr Flexibilität bietet. Die mobile App bietet eine Sprachsuche und dupliziert außerdem mehrere Menükategorien, die Teil des Haupt-OSD-Systems des Roku-Fernsehers sind, so dass Sie Ihre Roku-Geräte direkt von Ihrem Telefon aus steuern können.

Bei Roku-Fernsehern verwaltet die mobile App auch Internet-Streaming und TV-Funktionen wie Eingangsauswahl, OTA-Kanalsuche sowie Bild- und Toneinstellungen. Sie können auch Ihr Smartphone oder Tablet verwenden, um Videos und Fotos von Ihrem Telefon an die Roku-Box, ein Streaming-Flash-Laufwerk, zu senden und sie auf Ihrem Fernseher oder direkt von Ihrem Telefon an Roku TV anzusehen.

Ein weiteres Plus ist, dass Sie die Kopfhörer Ihres Smartphones verwenden können, um die Inhalte, auf die Sie über Ihr Roku-Gerät zugreifen, privat zu hören.

Previous articleSo aktualisieren Sie Roku TV oder Roku-Geräte in wenigen Schritten
Next articleWie man Live-TV auf einem Roku-Gerät oder Roku TV sieht

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here