Sony ist eine japanische Marke der Sony Corporation (Sony Corporation), die verschiedene elektronische Geräte herstellt. Was die Fernsehproduktion betrifft, so beschloss die Unternehmensleitung im Jahr 2009, die Strategie der Fernsehproduktion zu ändern. Ausschlaggebend dafür waren die sinkenden Einnahmen aus dem Fernsehgeschäft und der zunehmende Wettbewerb, insbesondere durch chinesische Hersteller.

Infolgedessen wurde die TV-Produktion (teilweise) in ein Outsourcing-System überführt. Das bedeutet, dass Sony das Konzept für neue Fernsehmodelle entwickelt, aber die Montage von Fernsehern sowohl intern als auch extern erfolgt. Die Fernsehgeräte werden sowohl in Sony-eigenen Fabriken als auch in Fabriken von Drittanbietern, den so genannten OEM- und ODM-Herstellern, montiert. Es ist heute gängige Praxis, dass Unternehmen eigene Fabriken zur Herstellung und Montage von Komponenten besitzen. Das Geschäftsmodell dieser Unternehmen ist so aufgebaut, dass sie zunächst davon ausgehen, Geräte auf Bestellung zu produzieren. Da eine große Zahl von Aufträgen vorliegt, investieren sie in Industrieanlagen, und die hohe Auslastung der Produktionsanlagen führt zu Gewinnen.

Unternehmen, die Marken besitzen und Fernsehgeräte verkaufen, geben, sobald sie sich mit dem OEM- oder ODM-Hersteller auf das Konzept eines neuen Fernsehers geeinigt haben, die Produktion des fertigen Fernsehers in Auftrag. Wer weiß nicht, dass Apple das Konzept für ein Telefon oder einen Computer entwickelt und Foxconn (der wichtigste Hersteller von Apple-Geräten) die Komponenten herstellt und die Geräte zusammenbaut. Die Auslagerung der Produktion von Fernsehgeräten ermöglichte es dem Unternehmen, die Kosten zu senken und weiterhin Fernsehgeräte zu produzieren, obwohl dieses Produktsegment sehr komplex und eher unrentabel als profitabel ist. Aufgrund der durch COVID verursachten weltweiten Krise stieg der Absatz von Fernsehgeräten im Jahr 2020 jedoch an.

Merkmale von Sony TVs

Was Sony-Fernseher meiner Meinung nach von anderen Herstellern unterscheidet. Sony bezieht für seine Fernsehgeräte Qualitätskomponenten aus neuen Chargen. So werden beispielsweise die OLED-Fernseher von Sony 2022 mit Displays von Samsung ausgestattet, und QD-OLED-Bildschirme werden 2021 entwickelt. Außerdem achtet das Unternehmen sehr auf die Qualität der Bildverarbeitung und die Geschwindigkeit der Fernsehgeräte. Aus diesem Grund sind Sony-Fernseher auch teurer als die von Samsung oder LG.

Wo wird Sony hergestellt?

Wie ich bereits erwähnt habe, baut Sony einige seiner Fernsehgeräte in seinen Montagewerken, hauptsächlich in Malaysia, zusammen. Die teuren Fernsehmodelle werden in diesen Fabriken zusammengebaut; alle preisgünstigen Modelle werden ausgelagert. Daher werden die meisten Sony-Fernseher und viele andere Sony-Geräte von OEM- und ODM-Zulieferern montiert. Einer der prominentesten Vertreter dieses Geschäftszweigs ist Foxconn.

Sony TV, hergestellt in welchem Land

Es wäre hilfreich, wenn Sie verstehen würden, dass es in der heutigen Welt keinen Unterschied mehr macht, in welchem Land die Unternehmen ihre Produkte herstellen. Unternehmen wie Sony legen großen Wert auf Qualitätskontrollen, insbesondere bei den gelieferten Komponenten. Es macht also keinen Unterschied, ob das Fernsehgerät in einer Sony-Fabrik oder in einer Fabrik eines ausgelagerten Unternehmens zusammengebaut wird; die Qualität des Produkts ist identisch. Aber falls Sie sich wundern: Sony-Fernseher werden in Fabriken von Drittanbietern in den folgenden Ländern zusammengebaut. Indien, Slowakei, Mexiko, China und Russland. Sony-Fernseher werden in eigenen Fabriken in Malaysia und Japan hergestellt.

Sony hergestellt in Indien

Indien kämpft darum, Arbeitsplätze für seine Bevölkerung zu schaffen. Die erhebliche Überbevölkerung und der Mangel an Arbeitsplätzen zwingen eine große Zahl von Menschen in Indien, unterhalb der Armutsgrenze zu leben. Um die Zahl der Arbeitsplätze zu erhöhen und ausländische Investoren anzulocken, hat die indische Regierung hohe Steuern auf Elektronikimporte erhoben und zwingt Unternehmen, ihre Produktion nach Indien zu verlagern. So hat Sony 2015 die Produktion von Fernsehgeräten in Indien im Foxconn-Werk in Chennai in Auftrag gegeben. Foxconn montiert Fernsehgeräte unter der Marke Sony. Die in Indien hergestellten Sony-Fernseher werden in Indien verkauft und fast nie in andere Länder exportiert.

Sony hergestellt in Spanien

Sony produzierte in Spanien bis 2010 TV-Geräte. Im Jahr 2010 wurde beschlossen, das Werk in Spanien zu schließen. Die Fabrik wurde an die Ficosa Corporation verkauft, die sich auf die Herstellung von Komponenten für die Automobilindustrie spezialisiert hat. Die Produktion von Sony-Fernsehern in Spanien wurde eingestellt.

Sony hergestellt in der Slowakei

In der Slowakei gab es zwei TV-Montagewerke. Eines wurde 2007 in der Stadt Nitra eröffnet. Die Fernsehgeräte aus dieser Fabrik wurden auf den osteuropäischen Märkten verkauft. Das zweite Werk wurde seit 1996 in Trnava betrieben und produzierte Teile für die Montage von Fernsehgeräten. Das Werk in Trnava wurde nach und nach geschlossen, weil die Produktion von Komponenten unrentabel wurde.

Das TV-Montagewerk in Nitra war eines der größten von Sony und konnte den europäischen Markt vollständig mit Fernsehgeräten versorgen. Das Werk verfügte über 32 TV-Montagelinien. Aufgrund der rückläufigen TV-Verkäufe wurde das Werk 2010 an das taiwanesische Unternehmen Foxconn verkauft. Foxconn begann mit der Montage von Sony-Fernsehern auf Bestellung. Das Werk produziert Fernsehgeräte für Sony, und Foxconn stellt in diesem Werk auch Fernsehgeräte für andere Kunden her. In diesem Werk werden durchschnittlich 3 Millionen Sony-Fernseher pro Jahr hergestellt. Diese Fernsehgeräte werden auf die europäischen Märkte geliefert.

Sony hergestellt in Mexiko

In Mexiko befindet sich das Sony-Werk in Tijuana. Tijuana ist ein großes Zentrum für die Herstellung verschiedener Produkte für die Vereinigten Staaten. Tijuana befindet sich in der Nähe der Grenze, was die Logistik sehr günstig macht. Im Jahr 2010 wurde dieses Werk jedoch im Rahmen der Umstrukturierung der Sony-Fernsehproduktion an Foxconn verkauft. Das Werk produzierte weiterhin Sony-Fernseher im Rahmen einer Outsourcing-Vereinbarung. Die in Mexiko produzierten Fernsehgeräte werden an die nordamerikanischen Märkte geliefert.

Sony hergestellt in Malaysia

Malaysia ist der führende Entwicklungs- und Produktionsstandort für Sony-Produkte. Malaysia verfügt über zwei Forschungs- und Entwicklungszentren in Selangor und Penang sowie über TV-Fabriken in Bangi, Selangor. Die meisten Sony-Fernsehgeräte werden in Malaysia hergestellt. Die in Malaysia hergestellten Fernsehgeräte werden nach Asien, Afrika und in viele andere Länder exportiert. Malaysia ist ein wichtiges geistiges und produktionstechnisches Zentrum für Sony. Sony beschloss, dieses Zentrum zu erhalten und sich auf die Entwicklung und Produktion an einem Ort zu konzentrieren.

Sony hergestellt in China

Die Fernsehgeräte werden in China zusammengebaut, hauptsächlich für den chinesischen Markt. Foxconn stellt sie her. Da Foxconn etwa 20 Fabriken in China hat, ist es schwer zu sagen, wo genau die Fernsehgeräte zusammengebaut werden. Aber das spielt keine Rolle. Der chinesische Markt ist hauptsächlich auf billige Fernsehgeräte ausgerichtet; nicht viele Sony-Fernseher werden in China gekauft.

Sony hergestellt in Japan

Sony stellt in Japan nur Fernsehgeräte für den heimischen Markt her. Sony hat in Japan eine ziemlich starke Position beim Verkauf von Fernsehern und soll noch mehrere aktive Fertigungsstraßen haben.

Sony hergestellt in Russland

In Russland wird die Produktion von Sony-Fernsehern in der Stadt Tver im Rahmen des Outsourcing-Systems in den Produktionsstätten von Jabil Circuit organisiert. Seit 2009 werden in dieser Anlage Sony-Fernseher montiert. Im Jahr 2022 wurde das Werk geschlossen und die Produktion von Sony-Fernsehern in Russland eingestellt.

Es ist nicht schlimm, wenn Sony-Fernseher von einem anderen Unternehmen zusammengebaut werden. In der heutigen Zeit ist dies ein normales Phänomen. Die Unternehmen im OEM- und ODM-Segment halten hochwertige Produktions- und Montagestandards ein. Es macht also keinen großen Unterschied, wo der Sony-Fernseher montiert wurde.

Vorheriger ArtikelWie man blockierte Nummern auf dem iPhone sieht
Nächster ArtikelTesla Telefon, Tesla PI Telefon, Tesla mobiles Telefon

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein