Handymarken, Wer ist der Eigentümer der Marke, Wer macht Smartphones

0
235

Viele Leute fragen, welche Marken, Telefone amerikanisch, koreanisch, chinesisch sind. Tatsächlich wird das gesamte Zubehör für Telefone in mehreren Ländern hergestellt. Der Haupttelefonhersteller ist Taiwan, China, Vietnam, Indonesien. 90% der Telefone werden in China hergestellt.

Zum Beispiel: amerikanische TelefonmarkenApple, Motorola, BLU, CAT, Google, Kyocera, Razer, YEZ. Marken sind in den USA registriert, die Telefonproduktion erfolgt jedoch in Taiwan oder China.

Wo Telefone aller Telefonmarken hergestellt werden

  • Apple Amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien. Bekannt als iPhone-Hersteller. Obwohl Apple keine eigenen Fabriken hat, werden alle Geräte und Zubehörteile von Drittherstellern bestellt. Der Hauptlieferant von Komponenten und Fertiggeräten Taiwan Firma Foxconn. IPhone-Montagewerke befinden sich in China und Taiwan. Apple entwickelt nur neue Geräte und technischen Support.
  • AGM – Chinesische marke, handys werden in china von shenzhen xinhuatai electronic technology co., Ltd
  • Archos – Das französische Unternehmen besitzt die Marke, Handys werden in China hergestellt, Guangzhou SQ Trade Co., Ltd. beteiligt sich an der Produktion. Zumindest verkaufen Ersatzteile für Handys.
  • Alcatel – ursprünglich eine französische Firma. Die Marke Alcatel wurde 2005 an TCL mit Sitz in China lizenziert, und Alcatel stellte 2005 die Produktion von Telefonen ein. Im Jahr 2016 wurde Alcatel von Nokia übernommen und jetzt ist Nokia der Inhaber des Urheberrechts der Marke Alcatel. Die Lizenz zur Herstellung von Telefonen der Marke Alcatel gilt für TCL bis 2024.
  • Asus – Das taiwanesische Unternehmen Asus stellt verschiedene Computergeräte her, darunter Telefone. Handys erhalten die Handelsnamen ZenFone und ROG Phone (Republic of Gamers). Handys werden in Taiwan hergestellt.
  • BlackBerry – Das kanadische Unternehmen stellte Telefone her, indem es ein eigenes Betriebssystem auf den Telefonen installierte. Konnte aber nicht mit Android und iOS mithalten. 2016 beschloss das Unternehmen, die eigene Produktion von Handys einzustellen. BlackBerry begann, seine Marke an Dritthersteller zu lizenzieren. Seit 2017 werden Telefone in Lizenz von Unternehmen aus China TCL für die ganze Welt hergestellt. BB Merah Putih stellt Telefone für Indonesien her, Optiemus Infracom stellt Telefone für Indien her.
  • Blackview – Chinesischer Hersteller von Telefonen, Telefone werden von Doke Electronic Co., Ltd. hergestellt.
  • BLU – Американский фирма  BLU Products торговая марка BLU Bold Like Us. Владеет брендом BLU, продаёт не дорогие телефоны, основной товарооборот ориентирован на Латино-Американские страны, также продаёт свои телефоны в США. Телефоны производятся в Китае OEM сборщиками. Сама BLU осуществляет только техническую поддержку продаваемым телефонам.






  • CAT – Warenzeichen von Caterpillar Inc. Die Marke CAT ist nur für Telefone bestimmt und von Bullitt Mobile Ltd. lizenziert. Dies ist ein Unternehmen aus Großbritannien, das sich mit der Entwicklung von Handys beschäftigt und unter den Marken CAT, Land Rover verkauft. Handys werden von OEM-Unternehmen in China hergestellt. Hauptmerkmal ist der Schutz der Telefone vor äußeren Einflüssen (stoßfest, wasserdicht).
  • CUBOT – Handys werden von Shenzhen Huafurui Technology Co., Ltd. hergestellt. Handys werden in China hergestellt
  • DOOGEE – Handys werden von Shenzhen ZHOUJI HOMTOM Technology Co., Ltd. hergestellt. Homtom besitzt auch die Marke HOMTOM.
  • Easyfone – Das indische Unternehmen produziert hauptsächlich Telefone für den heimischen Markt. Das Hauptsortiment billiger Telefone sind alte Faktoren.
  • Google – Smartphones von Google, die Marke wurde entwickelt, um das Betriebssystem Android bekannt zu machen. Handys werden von HTC im Rahmen eines Vertrags mit Google hergestellt.
  • HOMTOM – Handys werden von Shenzhen ZHOUJI HOMTOM Technology Co., Ltd. hergestellt. Homtom besitzt auch die Marke DOOGEE.
  • Honor – Honour-Handys werden von Huawei hergestellt, dies ist die zweite Marke des Unternehmens. Die Marke wurde als separate Smartphonelinie entwickelt, um den Umsatz zu steigern. Viele Käufer wissen nicht, dass dies Huawei-Handys sind.
  • HTC – Die Marke gehört zur Taiwan Corporation HTC Corporation. Das Unternehmen arbeitet eng mit Google zusammen, das Telefone sowohl unter seiner eigenen Marke als auch unter Google produziert.
  • Huawei – Das chinesische Unternehmen produziert Telefone unter der Marke Huawei und Honor. Vor kurzem mit Sanktionen der US-Regierung konfrontiert. Um die negativen Auswirkungen von Sanktionen zu überwinden, kündigte die Unternehmensleitung die Entwicklung eines eigenen Betriebssystems für Garmony OS-Smartphones an. Aber wie die Praxis unter modernen Bedingungen zeigt, ist es praktisch unmöglich, ein neues Betriebssystem auf den Markt zu bringen. 2018 wurden Verhandlungen mit US-Mobilfunkbetreibern über die Freigabe von Smartphones für bestimmte Betreiber geführt, da Apple und Samsung sowie einige andere Hersteller Telefone in den USA verkaufen. Es wurde jedoch keine Einigung erzielt (Verbot der US-Regierung).






  • Kyocera – US-amerikanisches Unternehmen, Telefone sind auf den lateinamerikanischen Markt und den nordamerikanischen Markt ausgerichtet. viele Modelle veralteter Formfaktoren. Handys werden in China von OEM-Monteuren hergestellt.
  • LEAGOO – Die Marke gehört der in Shenzhen, China, ansässigen OTEDA Technology Co., Ltd. Sie produziert Telefone in China.
  • LenovoLenovo Group Limited, ein chinesischer Hersteller von Mobiltelefonen, besitzt die Marke Motorola. Es produziert Handys unter zwei Lenovo-Marken für China und die Welt, Motorola für Amerika.
  • LG – Das koreanische Unternehmen ist einer der größten Elektronikhersteller. In seinen Werken in Südkorea, China, Vietnam, Brasilien und Indien werden Telefone hergestellt. Nach den neuesten Daten erwägt LG, die Produktion in Südkorea einzustellen und die Produktion von Mobiltelefonen in Vietnam zu steigern.
  • Meizu – Chinesisches Unternehmen Meizu Technology Co., Ltd. Einer der führenden Mobiltelefonhersteller in China. Handys zeichnen sich durch hohe Qualität und gute technische Parameter aus.
  • Motorola – Das amerikanische Unternehmen hatte im Jahr 2011 die Mobilfunksparte in ein separates Unternehmen Motorola Mobility aufgeteilt. Motorola Mobility kaufte 2011 Google. 2014 verkaufte Google Motorola Mobility an das chinesische Unternehmen Lenovo. Seit 2015 werden Motorola-Telefone von Lenovo hergestellt und vertrieben.
  • Net10 – Dies ist keine Marke für Mobiltelefone, nur das Unternehmen TracFone Wireless verkauft Telefone namhafter Hersteller mit vordefinierten Tarifplänen für US-amerikanische Mobilfunkbetreiber.
  • Nokia – legendäre finnische Marke von Handys. Bis 2010 eroberte Nokia etwa 40% des Telefonmarktes. Die Entscheidung, Telefone auf Windows Mobile zu produzieren, und die Aufgabe von Android im Jahr 2011 führten jedoch zum Zusammenbruch der Mobilsparte des Unternehmens. Im Jahr 2013 verkaufte Nokia sein Microsoft-Mobilteilgeschäft. Vor dem Hintergrund von Ausfällen mit dem Betriebssystem Windows Mobile haben Führungskräfte von Microsoft beschlossen, das bei Nokia gekaufte mobile Gerät zu schließen, was 2015 erfolgte. 2016 erwarb das finnische Unternehmen HMD Global Oy die Rechte zur Herstellung von Nokia-Handys. Nokia-Telefone werden heute von Foxconn aus Taiwan (einem der größten OEM-Assembler) hergestellt. HMD Global Oy lizenzierte die Marke von Nokia und zahlte Lizenzgebühren für Patente.
  • OnePlus – Telefone werden von One Plus Technology (Shenzhen) Co., Ltd. hergestellt. Handys werden in China hergestellt.
  • OPPO – Die Telefone werden von Guangdong OPPO Mobile Telecommunications Corp., Ltd, einer Tochtergesellschaft von BBK Electronics, hergestellt. OPPO-Telefone in China gehören zu den meistverkauften Handys.






  • OUKITEL – Handys werden von Shenzhen Yunji Intelligent Technology Co., Ltd. aus China hergestellt. Ltd Handys werden in China zusammengebaut.
  • Razer – Telefone der amerikanischen Firma Razer Inc. Handys werden in China von OEM-Monteuren zusammengebaut.
  • RCA – Eine Marke von RCA, die sich jetzt im Besitz von Technicolor befindet, wird an Dritte lizenziert. Kabelgebundene Telefone der Marke RCA werden von TELEFIELD ltd. Hergestellt. Die Marke RCA für Smartphones wird von Curtis International Ltd. lizenziert. Ein kanadisches Unternehmen vertreibt Elektronik unter verschiedenen Marken. Handys werden in China von OEM-Monteuren hergestellt.
  • Samsung – führend in der Entwicklung und Herstellung von Smartphones. Samsung produziert hauptsächlich Smartphones in Vietnam, Indien hauptsächlich für Indien, aber einige der Telefone werden nach Afrika und in die umliegenden Länder exportiert. Südkorea ist vor allem für den Inlandsmarkt, Brasilien ist die Produktion von Handys für Amerika, Indonesien. In China gab es früher Fabriken für die Montage von Telefonen, in China wechselten die Benutzer jedoch zu nationalen Marken, so dass Samsung in China nur etwa 1% des Telefonmarktes einnimmt.
  • Simple Mobile – Es handelt sich nicht um eine Marke von Handys, sondern es werden Handys mit einem Prepaid-Service von Mobilfunkbetreibern verkauft.
  • Sony – Das japanische Unternehmen produziert Telefone, leider gab es in letzter Zeit einen Umsatzrückgang. In dem Versuch, die Situation ein wenig zu verbessern, hat Sony die Produktion von chinesischen Telefonen verschoben und die Produktion in anderen Ländern erheblich reduziert.
  • TracFone – Es handelt sich nicht um eine Telefonmarke, sondern TracFone verkauft Telefone mit einem Prepaid-Tarif für einen Mobilfunkbetreiber.
  • Ulefone – Chinesisches Unternehmen Shenzhen ulefone Technology Co., Ltd. OEM-Telefonsammler, einige Telefone werden unter ihrer eigenen Marke verkauft.






  • UMIDIGI – Das chinesische Unternehmen Umidigi produziert Telefone. Telefone werden in China gesammelt.
  • USHINING – Chinesischer Hersteller von billigen Handys, alten Formfaktoren.
  • XGODY – Ein chinesischer Hersteller von preiswerten Telefonen, die in China hergestellt werden.
  • Xiaomi – Ein chinesischer Elektronikhersteller stellt Smartphones in verschiedenen Preisklassen her und ist einer der führenden Anbieter von Telefonen in China. Handys sind von hoher Qualität und ziemlich guten technischen Parametern. Die Märkte schnell erobern und die Marktführer der Telefonindustrie aus den Märkten verdrängen. Ende 2018 war Xiaomi das viertgrößte Unternehmen der Welt in Bezug auf die Anzahl der produzierten Telefone.
  • YEZZ Ein amerikanisches Unternehmen, das in China montierte Telefone von OEM-Monteuren unter seiner eigenen Marke vertreibt.
  • ZQ – Chinesische Telefone unbekannter Herkunft, die über das Internet verkauft werden, haben keine Hersteller-Website und keinen Service
  • ZTE – Ein chinesisches Telekommunikationsunternehmen, eines der führenden Unternehmen bei der Herstellung von Telefonen in China. Handys werden in China hergestellt.






LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here