So machen Sie Ihre Telefonnummer privat

0
31

Heutzutage steigt das Bedürfnis nach Anonymität und Schutz der persönlichen Daten täglich. Wir wollen und hoffen, dass unsere persönlichen Daten nicht ins Netz gelangen, dass sie nicht von Eindringlingen zu ihrem eigenen Vorteil genutzt werden, usw.

Das Gleiche gilt für die Anonymität bei Telefongesprächen. Sie rufen z. B. jemanden an, den Sie nicht kennen, und möchten nicht, dass diese Person aus irgendeinem Grund Ihre Telefonnummer sieht. Es könnte Ihre Geschäftsnummer sein, oder im Gegenteil, Ihre Privatnummer, die Sie nicht bekannt geben wollen. Oder Sie wollen Ihren Freunden oder Ihrer Familie einen harmlosen Scherz machen, indem Sie sich als Präsident ausgeben.

Egal aus welchem Grund, es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Telefonnummer verbergen können. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie das tun können.

Wie Sie Ihre Telefonnummer auf jedem Telefon verbergen können

Diese Methode funktioniert bei jedem Telefontyp, einschließlich Android, iOS/iPhone und sogar bei Festnetzanschlüssen in den Vereinigten Staaten. Um Ihre Telefonnummer privat und auf dem Display des Empfängers verborgen zu halten, müssen Sie einen speziellen Code verwenden.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer privat machen wollen, müssen Sie diese Schritte befolgen:

Diese Methode funktioniert bei jedem Telefontyp, einschließlich Android, iOS/iPhone und sogar bei Festnetzanschlüssen in den Vereinigten Staaten. Um Ihre Telefonnummer privat und auf dem Display des Empfängers verborgen zu halten, müssen Sie einen speziellen Code verwenden.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer privat machen wollen, müssen Sie diese Schritte befolgen:

  • Wählen Sie „*67“ und dann die Zielrufnummer. Es ist eine gute Idee, dies mit einem Freund zu überprüfen. Wenn seine Nummer „555-6666“ lautet, müssen Sie „*675556666“ wählen;
  • Schauen Sie auf dem Bildschirm des Geräts Ihres Freundes nach, ob Ihre Anrufernummer angezeigt wird. Sie sollte als „Unbekannt“, „N/A“ oder „Privat“ auf dem Bildschirm erscheinen;
  • Bei Ferngesprächen müssen Sie nach der „67″ eine „1“ und die entsprechende Ortsvorwahl hinzufügen. Wenn die Nummer z. B. „555-6666“ lautet, müssen Sie „*6716175556666“ wählen („617“ ist die Vorwahl von Massachusetts).

Wie Sie Ihre Nummer mit Hilfe des Telefondienstanbieters privat machen

Optional können Sie auch Ihren Telefonanbieter bitten, Ihre Nummer vertraulich zu behandeln. Alle großen Dienstanbieter bieten diese Möglichkeit an, darunter Verizon, Sprint, T-Mobile und AT&T. Sie können sie entweder anrufen und um Hilfe bitten oder Informationen auf ihren offiziellen Websites finden.

In der Regel verlangen die Anbieter keine Gebühren für die Privatisierung Ihrer Nummer. Sie können diese Funktion sogar dauerhaft aktivieren. Sie können diese Option auch aktivieren, wenn Sie „611“ wählen. Danach müssen Sie die Vorwahl „*67“ nicht mehr verwenden, bevor Sie die Nummer wählen.

Wenn Sie es geschafft haben, diese Funktion einzuschalten, können Sie sie für kurze Zeit ausschalten, zum Beispiel, wenn Sie Ihre Familie oder Freunde anrufen. Geben Sie einfach „*82“ vor der zu wählenden Nummer ein, damit Ihre Nummer auf dem Bildschirm erscheint.

So machen Sie Ihre iPhone-Nummer privat

Das iPhone verfügt über eine eingebaute Funktion zum Verbergen Ihrer Telefonnummer. Wenn Sie Ihre Nummer auf dem iPhone privat machen wollen, müssen Sie diese Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie „Einstellungen„;
  • Blättern Sie nach unten, wählen Sie „Telefon“ und „Meine Anrufer-ID anzeigen„;
  • Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um Ihre Anrufer-ID auszublenden.

Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, ist Ihre Telefonnummer standardmäßig privat. Verizon-Benutzer haben diese Option jedoch nicht, daher sollten Sie dies beachten. Sie können den Code „*82“ eingeben, um die Anrufer-ID vorübergehend anzuzeigen. Alternativ können Sie die gleichen Schritte ausführen, um die Funktion „Anrufer-ID anzeigen“ wieder zu aktivieren und die Nummer wieder sichtbar zu machen.

So machen Sie Ihre Android-Telefonnummer privat

Auch Android-Geräte bieten die Möglichkeit, Ihre Telefonnummer privat zu halten, zumindest die neuesten Modelle der meisten Marken. Wenn Sie Ihre Android-Telefonnummer vertraulich machen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie „Einstellungen„;
  • Wählen Sie „Weitere Einstellungen“ oder „Zusätzliche Einstellungen„;
  • Tippen Sie auf „Anrufer-ID„;
  • Schalten Sie „Nummer ausblenden“ ein.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer wieder öffentlich machen möchten, führen Sie die gleichen Schritte wie im vorherigen Punkt aus und deaktivieren Sie dann die Option „Nummer verbergen“. Sie können auch den Code „*82“ eingeben, um schnell die Anrufer-ID anzuzeigen, wenn die Person, die Sie anrufen, nicht abnimmt.

Previous articleWie man Webseiten auf dem iPhone oder iPad blockiert erklärt
Next articleWie man Gifs von Twitter speichert – das sollten Sie wissen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here