Wie jedes andere Gerät kann auch Ihre Insignia Smart-TV-Fernbedienung eine Fehlfunktion aufweisen und nicht funktionieren. Es ist normal, dass gelegentlich Probleme mit dieser Art von Gerät auftreten. Um diese zu lösen, können Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen.

So setzen Sie Ihre Fernbedienung zurück

Wenn Sie feststellen, dass Sie den Ladebildschirm nicht durchlaufen können oder der „Stuck“-Puffer nicht überwunden werden kann, machen Sie sich keine Sorgen. In den meisten Fällen können Sie solche Probleme durch einen einfachen Neustart lösen. Im Fall von Insignia ist das jedoch nicht so einfach. Tatsache ist, dass das einfache Ausschalten des Insignia Fire TV möglicherweise nicht ausreicht. Manchmal reicht ein standardmäßiges „Herunterfahren“ nicht aus, um das System vollständig zu entladen. Kleine Stromversorgungen im Inneren des Geräts können den Reset-Vorgang stören. Ein Hard-Reset des Insignia Fire TV muss durchgeführt werden, damit der Reset erfolgreich ist. Um alle Einstellungen zurückzusetzen und Ihren Insignia komplett neu zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Ziehen Sie zunächst den Netzstecker Ihres Insignia Fire TV. Wie oben erwähnt, besteht das Hauptproblem beim Zurücksetzen darin, dass der Strom im Gerät verbleibt.
  2. Halten Sie dann die spezielle Einschalttaste für mindestens 30 Sekunden gedrückt.
  3. Während Sie die Taste gedrückt halten, schließen Sie das Fernsehgerät an und halten Sie es weiterhin gedrückt.
  4. Fahren Sie fort, bis der Ladebildschirm erscheint. Lassen Sie erst dann den Netzschalter los.
  5. Wenn Sie mit dem vorherigen Punkt fertig sind, synchronisieren Sie die Fire TV-Fernbedienung erneut. Halten Sie dazu die Home-Taste 30 Sekunden lang gedrückt.

Nachdem Sie die obige Methode gelesen haben, sollten Sie sie nicht überstürzt anwenden. Der Fall ist, dass der Prozess des Ladens Ihrer Insignia Fire TV kann eine lange Zeit dauern. Amazon erlaubt eine Download-Zeit von 25 bis 30 Minuten. Das liegt daran, dass das System in dieser Zeit höchstwahrscheinlich versucht, einige Probleme zu beheben oder System-Updates zu installieren. Wenn Sie Ihren Fernseher in einem dieser Fälle neu starten, kann dies zu noch mehr Problemen führen, und die Liste der Aufgaben und Ladevorgänge wird noch länger werden. Das System wird in jedem Fall versuchen, zu aktualisieren, und wenn es Fehler gibt, dann beheben sie, so dass ein Neustart in solchen Fällen ist das letzte, was zu tun ist.

So stellen Sie Ihre Fire TV-Software wieder her

Wenn Sie sicher sind, dass das Problem nicht durch Abwarten und Zurücksetzen der Fernbedienung gelöst werden kann, können Sie versuchen, das Amazon Fire TV OS zurückzusetzen. Bitte beachten Sie, dass diese Methode am besten nur dann angewendet wird, wenn ein Systemfehler vorliegt, den das Gerät selbst nicht lösen kann. Um die Amazon Fire TV-Software wiederherzustellen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Nehmen Sie zunächst die Fire TV-Fernbedienung.
  2. Drücken Sie auf der Querleiste der Fernbedienung die Rechts- und die Zurück-Taste zusammen und halten Sie sie gedrückt.
  3. Führen Sie dies mindestens 10 Sekunden lang durch.
  4. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie wählen können, ob Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten oder nicht. Wenn Sie sich Ihrer Wahl sicher sind, starten Sie den Vorgang. Wenn Sie die Entscheidung nicht selbst treffen, beginnt das Gerät den Prozess unabhängig von der Auswahl nach ein paar Sekunden.

Beachten Sie, dass bei der Verwendung beider Methoden Ihre persönlichen Einstellungen dauerhaft verloren gehen und Sie sie manuell wiederherstellen müssen. Wägen Sie Ihre Entscheidungen ab und überlegen Sie zweimal, ob Sie zu solch drastischen Maßnahmen greifen müssen.

Previous articleWas bedeutet UR bei Samsung-Waschmaschinen
Next articleWie repariert man ein undichtes Ein/Aus-Wasserventil einer Waschmaschine hinter der Waschmaschine?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here