Kopfhörer, tragbare Lautsprecher, Tastaturen, sogar Ihr Auto – das sind nur einige der vielen Dinge, die sich über Bluetooth drahtlos mit Ihrem iPhone und iPad verbinden lassen. Modernes Bluetooth ist außerdem einfacher denn je zu verwenden. Solange alles aufgeladen ist, kann ein Bluetooth-Gerät senden, dass es verfügbar ist, so dass es sich leicht verbinden lässt. Dann kann es mit geringerem Stromverbrauch in Bereitschaft bleiben, um eine lange Batterielebensdauer zu gewährleisten, aber auch unglaublich schnell Daten, einschließlich Audio, übertragen, wenn Sie sie brauchen.

Wenn Sie ein iOS-Benutzer sind, dann ist es wichtig für Sie zu wissen, wie man ein iPhone mit einem iPad synchronisiert. Dies kann Ihnen helfen, Daten auf ein anderes iOS-Gerät zu übertragen. Die Gründe für die Übertragung können vielfältig sein, von der Sicherung von Daten bis zur Einsparung von Speicherplatz auf dem iPhone.

Die folgenden Informationen werden Ihnen helfen, Methoden zu erlernen, die die Frage beantworten, wie ich mein iPhone und mein iPad synchronisiere.

iPhone mit iPad synchronisieren ohne iTunes/iCloud

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, Ihre iOS-Geräte wie iPhone und iPad zu synchronisieren, dann ist die zuverlässigste Option MobileTrans – Phone Transfer. Sobald Sie mit dem Prozess fertig sind, werden Sie das Gefühl haben, dass die Synchronisierung von iPhone mit iPad ohne iTunes oder iCloud noch nie so einfach und sicher war. Der größte Vorteil der Verwendung von MobileTrans – Phone Transfer ist seine Geschwindigkeit und Zugänglichkeit, aufgrund derer Sie Ihr iPhone mit iPad in wenigen Augenblicken synchronisieren können.

So, lassen Sie uns weitergehen und erkunden, wie man iPhone zu iPad mit MobileTrans synchronisieren:

  • Starten Sie zunächst MobileTrans und wählen Sie das Modul „Phone Transfer„. Schließen Sie sowohl iPad als auch iPhone an Ihren Computer an.
  • Auf dem Bildschirm erhalten Sie dann Informationen über die „Quelle“ des Datenaustauschs (d. h. das Gerät, von dem die Informationen extrahiert werden) und das „Ziel“ (d. h. das Zielgerät des Datenaustauschs).

Wenn zum Beispiel das iPad die „Quelle“ und das iPhone das „Ziel“ ist, überträgt MobileTrans die Daten vom iPad auf das iPhone. Verwenden Sie die Umschalttaste, um zu ändern, welches Gerät das „Ziel“ und welches Gerät die „Quelle“ ist.

  • Wählen Sie dann die Dateitypen, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf „Start„, um den Vorgang zu beginnen. Sie können die Option „Daten vor dem Kopieren löschen“ auswählen, um alte Daten auf dem Quellgerät zu löschen, bevor Sie die Informationen übertragen.
  • Wenn alle Dateien erfolgreich übertragen wurden, erhalten Sie einen Hinweis auf Ihrem Bildschirm.

Das war’s, eine einfache und effektive Methode, um Ihr iPhone mit dem iPad zu synchronisieren. Schauen Sie sich auch dieses Video-Tutorial unten an, um alles noch deutlicher zu machen:

iPhone und iPad mit iCloud synchronisieren

Die meisten von Ihnen kennen die iCloud, oder? Nun, es ist der Cloud-Dienst, der von Apple für seine iOS-Nutzer entwickelt wurde. Sein Zweck ist es, iOS-Nutzern Zugang zu ihren Fotos, Videos und Nachrichten zu geben, indem sie ein Backup aller Daten aufbewahren. iCloud als Plattform macht das Synchronisieren von Daten zwischen iPhone und iPad unglaublich einfach, da es für die Synchronisierung und Sicherung von Daten über mehrere iOS-Geräte hinweg optimiert wurde.

Wenn Sie sich fragen, wie ich mein iPhone mit meinem iPad über iCloud synchronisiere, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.

  1. Richten Sie zunächst iCloud auf Ihrem iPhone ein. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > iCloud.
  2. Geben Sie die Apple ID und das Passwort ein, um sich bei Ihrem Konto anzumelden.
  3. Wählen Sie alle Daten aus, die Sie auf das iPad übertragen möchten, indem Sie auf eine Registerkarte neben dem jeweiligen Datentyp gehen und diese auf „Ein“ stellen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang auf Ihrem iPad.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Wi-Fi eingeschaltet ist, bevor Sie iPad und iPhone synchronisieren.

Auf diese Weise können Sie iPhone und iPad mit den iCloud-Diensten im Schnellmodus synchronisieren.

Previous articleWie man den Speicherplatz anderer auf dem iPhone löscht
Next articleDrittanbieteranwendungen auf dem Mac zulassen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here