Diese Situationen können auftreten. Sie versuchen, Ihre Lieblings-Videostreaming-App zu laden, z. B. Amazon oder Netflix, und alles, was Sie sehen, ist das Logo des Dienstes und sonst nichts, oder die App wird nicht mehr geladen und der Fernseher friert ein. Sie versuchen immer wieder, die App neu zu starten, indem Sie den Fernseher aus- und wieder einschalten, aber nichts hilft. Oder Sie versuchen, eine neue App zu installieren, und erhalten die Meldung, dass nicht genügend Speicher für die Installation der App vorhanden ist. Es könnte sein, Mangel an Speicher, um Ihren Fernseher laufen, jetzt werde ich Ihnen sagen, wie man Speicher in Ihrem LG TV löschen.

So löschen Sie den Cache-Speicher auf Ihrem LG TV

Sie sollten wissen, dass beim Ausführen von Anwendungen oder bei der Verwendung des Browsers des Fernsehers einige Informationen in den Speicher des Fernsehers geschrieben werden; dies wird als App- und Browser-Cache bezeichnet. So müssen Sie sich beispielsweise nicht jedes Mal bei einer Anwendung anmelden, sondern geben nur einmal Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Ähnlich verhält es sich mit dem Browser: Er speichert die Seiten von Websites, die Sie besucht haben, und beschleunigt so die Anzeige von Informationen, wenn Sie sie erneut besuchen.

Die erste Möglichkeit, den LG TV-Speicher-Cache zu löschen, ist die radikale oder harte Methode

LG TV auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Diese Methode ist für Sie geeignet, wenn Sie Probleme haben oder Ihr Fernsehgerät wie neu einrichten möchten. Sie können Ihr Fernsehgerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das Zurücksetzen löscht den Speicher-Cache aller Apps und des Browsers sowie alle Einstellungen, die Sie manuell vorgenommen haben. Sie müssen die Verbindung zum WiFi wiederherstellen, die Einstellungen vornehmen, die Kanäle anpassen und alle Benutzernamen und Kennwörter in allen Apps und Browsern zurücksetzen. Ich empfehle diese Methode als radikale Lösung, wenn nichts anderes funktioniert. Um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor

Gehen Sie zu TV-Einstellungen, Allgemein, Zurücksetzen und Grundeinstellungen, drücken Sie die Eingabetaste auf der Fernbedienung und wählen Sie OK, um die Rücksetzmeldung zu bestätigen. Das Fernsehgerät setzt alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück, löscht den Cache und setzt das Fernsehgerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Die zweite Möglichkeit, den LG TV-Cache-Speicher zu löschen

Es gibt eine sanftere Methode, um den belegten Speicher des LG TV freizugeben. Sie ist zwar zeitaufwändiger, aber benutzerfreundlich. Auf LG-Fernsehern können Sie den Speicher-Cache des Browsers oder der Anwendung löschen. Sie sollten wissen, dass sich viele Informationen im Cache ansammeln, wenn Sie den Browser zum Ansehen von Videos verwenden. Und wenn Sie Youtube mögen und mit Ihrem Konto angemeldet sind, werden Ihr gesamter Sehverlauf, Ihre Wiedergabelisten und Empfehlungen auf den Fernseher kopiert. Dies geschieht auch mit anderen Apps, z. B. merkt sich Amazon auch Ihre Wiedergabelisten sowie Informationen über die Filme, die Sie gesehen haben, und darüber, wo Sie sie zu Ende gesehen haben, so dass Sie sie an der Stelle fortsetzen können, an der Sie sie zuletzt gesehen haben.

Sie sollten also wissen, dass sich Ihr Browser die meisten Informationen merkt, wenn Sie ihn benutzen. Als Erstes sollten Sie Ihren Browser-Cache leeren. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

Löschen Sie den Browser-Cache auf Ihrem LG TV

Schalten Sie das Fernsehgerät in den Modus „Smart-TV“, indem Sie die Taste „Smart“ auf der Fernbedienung drücken.

Starten Sie Ihren Internet-Browser. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke „Einstellungen„.

Wählen Sie in dem nun erscheinenden Fenster „Cache löschen„. Bestätigen Sie mit einem Klick auf „OK„.

Prüfen Sie nun, wie Ihr Fernsehgerät funktioniert. In 90 % der Fälle funktioniert das Fernsehgerät einwandfrei. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist der Speicher durch Anwendungen belegt.

Löschen Sie den App-Speicher-Cache auf Ihrem LG TV

Wenn Sie eine App häufig verwenden, ist es durchaus möglich, dass der Speicher durch den App-Cache belegt wird. Es gibt kein einheitliches Verfahren zum Löschen des App-Speichers. Es gibt Einstellungen in der App. Gehen Sie zu den Einstellungen und sehen Sie nach, ob es eine Option zum Zurücksetzen von Daten oder Informationen gibt, und löschen Sie die Informationen. Wenn Sie die Option nicht finden, deinstallieren Sie die App einfach und installieren Sie sie neu.

So deinstallieren Sie eine Anwendung auf Ihrem LG TV

Deinstallieren einer App. Drücken Sie die Taste „Smart“ auf der Fernbedienung.

Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster den Bereich „Bearbeiten“ aus (je nach Firmware-Version kann sich der Bereich auf der rechten oder linken Seite des Bildschirms befinden).

Auf dem Bildschirm wird eine Liste von Anwendungen und Programmen angezeigt. Wählen Sie die für Sie irrelevanten aus und drücken Sie „Löschen„.

Überprüfen Sie die Funktionsweise Ihres Fernsehers. Wenn Sie keine Meldungen mehr über unzureichenden Speicherplatz sehen oder wenn eine Anwendung einen Neustart erfordert oder sich beim Start nicht mehr aufhängt, dann haben Sie das Problem mit Ihrem Fernseher behoben.

Tipps zum Sparen von LG TV-Speicher

So seltsam es klingen mag, es ist möglich, Fernsehempfehlungen zu entwickeln, damit Sie keine Gedächtnisprobleme mehr haben, und ich werde Ihnen jetzt sagen, was diese Empfehlungen sind.

Browser-Empfehlungen zum Sparen von TV-Speicher.

Wenn Sie den Browser verwenden und den Cache nicht leeren möchten, können Sie den Browser im Inkognito-Modus verwenden. Dann werden alle Informationen am Ende der Sitzung automatisch gelöscht.

Tipps zur Verwendung der LG TV Memory Saver App

Es kann viele verschiedene Tipps für Apps geben, wenn Sie sich zum Beispiel bei abonnementbasierten Streaming-Diensten bei Ihrem Konto anmelden müssen und nichts tun können. Dann, wenn Sie YouTube verwenden, ist es besser, keine Autorisierung im Dienst zu verwenden, dann wird viel weniger Speicher von der Youtube-App in Anspruch genommen werden.

Beginnen Sie auf jeden Fall immer mit der einfachsten Anwendung. Analysieren Sie, welche Anwendungen Sie am häufigsten verwenden. Beginnen Sie mit der Säuberung Ihres Browsers und gehen Sie von dort aus weiter. Wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit eine Frage stellen und ich werde versuchen, sie zu beantworten.

Previous articleSo ändern Sie die Google Maps-Stimme auf dem iPhone oder Android
Next articleSo fügen Sie mehrere Ziele in Google Maps hinzu

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here