Untertitel im Fernsehen sind der Text, der am unteren Rand des Fernsehbildschirms in der Originalsprache oder in Übersetzung erscheint und das Geschehen auf dem Bildschirm verdoppelt oder ergänzt. Der Text wird jederzeit auf dem Bildschirm angezeigt, wenn Sie sich einen Film, eine Sendung usw. ansehen. Natürlich ist eine solche Funktion sehr praktisch, vor allem wenn der Zuschauer Probleme mit dem Hören hat. Aber in manchen Fällen ist es notwendig, die Untertitel zu deaktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Deaktivieren von Untertiteln auf LG TV

Zahlreiche Einstellungen moderner Fernsehgeräte sind nicht für jeden verständlich. Und wenn es notwendig ist, die Untertitel auf einem Fernseher mit Teletext zu deaktivieren, um Programme mit Untertiteln zu empfangen, ist es nicht möglich, dies sofort zu tun. Die Deaktivierung von Untertiteln kann bei verschiedenen Modellen von LG-Multifunktionsfernsehern unterschiedlich sein. Aber unabhängig vom Fernsehmodell können Sie die Untertitel mit der Fernbedienung steuern und nicht nur ein- oder ausschalten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Untertitel auf dem LG TV zu deaktivieren. Wenn Sie dies über das CC-Symbol tun möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Schalten Sie zunächst Ihren LG-Fernseher ein und suchen Sie das Programm, das Sie untertiteln möchten.
  • Drücken Sie dann „Enter“. Es erscheint ein Banner mit Informationen über die Sendung, und in der oberen rechten Ecke sehen Sie zwei Symbole. Eines dieser Symbole ist das Symbol für geschlossene Untertitel („CC“).
  • Wählen Sie schließlich dieses Symbol, um Untertitel zu deaktivieren.

Das Fernsehgerät informiert Sie über die erfolgreiche Deaktivierung der Untertitel, indem es eine Meldung auf dem Bildschirm anzeigt. Die Untertitel sollten sofort verschwinden.

Deaktivieren von Untertiteln auf LG TV über die Eingabehilfeneinstellungen

Wenn Sie die Untertitel auf Ihrem LG-Fernseher über die Eingabehilfen-Einstellungen deaktivieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie die Taste „Home“ auf der Fernbedienung.
  • Navigieren Sie zum LG TV-Einstellungsmenü.
  • Wählen Sie den Abschnitt „Barrierefreiheit“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Gehen Sie dann zur Option „Geschlossene Untertitel“.
  • In den Einstellungen für geschlossene Untertitel können Sie nicht nur die Untertitel ein- oder ausschalten, sondern auch den analogen oder digitalen Modus auswählen und einige Einstellungen für den digitalen Modus ändern.

Mit den „Optionen für den Digitalmodus“ können Sie Ihre Beschriftungen formatieren. Hier können Sie die Schriftart, Textgröße, Textfarbe usw. ändern.

Was ist zu tun, wenn die Untertitelung ausgeschaltet ist, die Untertitel aber eingeschaltet bleiben?

Dies ist eine häufige Beschwerde von LG TV-Besitzern. Wie bereits erwähnt, haben Sie die Untertitel ausgeschaltet, aber die Untertitel bleiben erhalten. Meistens passiert dies, wenn die Untertitel an einem anderen Ort als dem Fernseher eingeschaltet sind.

Untertitel sind auf verschiedenen Geräten verfügbar, die Sie mit Ihrem LG-Fernseher verwenden. Von Ihrem Kabelfernsehen bis hin zu Ihrem Roku- oder Firestick-Gerät können Untertitel angezeigt werden, weil sie auf einem anderen Gerät eingerichtet sind. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass die Untertitel auf Ihrem LG-Fernseher mit den oben beschriebenen Methoden deaktiviert sind, überprüfen Sie die angeschlossenen Geräte, um sicherzustellen, dass die Untertitel auch auf ihnen deaktiviert sind.

Previous articleWie man Nintendo Switch an einen Laptop anschließt
Next articleWie man Bilder in Yahoo Mail aktiviert erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here