Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Drucker zu Windows 11 hinzuzufügen. Er kann automatisch oder manuell hinzugefügt werden. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie das funktioniert, lesen Sie weiter.

So verbinden Sie einen Drucker automatisch mit Windows 11

Es dauert nur ein paar Minuten, wenn Ihr Windows in der Lage ist, den Drucker automatisch und mühelos zu erkennen. Es gibt nichts Kompliziertes, denn alles, was Sie tun müssen, ist buchstäblich auf einige Tasten zu tippen. Wenn Sie also Ihren Drucker mit Windows 11 verbinden möchten, sollten Sie die Schritte befolgen, die im folgenden Abschnitt beschrieben sind:

  1. Als erstes sollten Sie die Einstellungen öffnen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Danach sollten Sie zum Abschnitt Bluetooth & Geräte und dann zum Abschnitt Drucker & Scanner gehen.
  3. Klicken Sie dann auf Gerät hinzufügen. Die Identifizierung des Druckers dauert ein paar Sekunden, daher sollten Sie ein wenig warten. Tippen Sie dann auf die Option Gerät hinzufügen, die Sie neben dem zu installierenden Drucker finden. Wenn Sie einen alten Drucker haben, kann es sein, dass er nicht in der Liste angezeigt wird. Klicken Sie stattdessen auf Manuell hinzufügen und wählen Sie dann Mein Drucker ist schon etwas älter. Helfen Sie mir, ihn zu finden, um nach ihm zu suchen. Wenn Sie mehr über das Hinzufügen eines nicht aufgelisteten Druckers erfahren möchten, lesen Sie die nachstehenden Anleitungen.
  4. Um den Vorgang abzuschließen, sollten Sie warten, bis der Drucker installiert ist. Er wird dann in der Liste mit allen anderen Druckern und Scannern angezeigt, die Sie bereits verwenden.

So verbinden Sie einen Drucker manuell mit Windows 11

In manchen Fällen will der Computer den Drucker nicht automatisch in geeigneter Weise erkennen. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie versuchen, den Drucker manuell anzuschließen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen, die im folgenden Abschnitt aufgeführt sind:

  1. Zunächst sollten Sie die Einstellungen öffnen. Gehen Sie dann zum Abschnitt Bluetooth & Geräte. Danach sollten Sie den Abschnitt Drucker & Scanner aufrufen und dann auf Gerät hinzufügen klicken.
  2. Danach sollten Sie ein paar Sekunden warten, bis Windows versucht, den Drucker automatisch zu identifizieren. Dann wird die Option Manuell hinzufügen angezeigt, auf die Sie tippen sollten.
  3. Dann werden Ihnen einige Optionen angezeigt. Diese hängen von Ihrer Situation ab und davon, wie Sie eine Verbindung zum Drucker herstellen möchten. Es werden 5 Optionen angezeigt, die alle für drahtlose oder an das Netzwerk angeschlossene Drucker verfügbar sind. Wenn Ihr Drucker lokal/direkt an Ihren Computer angeschlossen ist, sollten Sie auf die Option Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen tippen und dann auf Weiter klicken.
  4. Als nächstes sollten Sie den Anschluss auswählen, an den der Drucker angeschlossen ist, und dann auf Weiter klicken. Wenn der Drucker über USB angeschlossen ist, sollten Sie in der Liste nachsehen, ob er dort zu finden ist. Es gibt auch Optionen für parallele (LPT) und serielle (COM) Anschlüsse.
  5. Als nächstes haben Sie die Möglichkeit, den Druckertreiber zu installieren. Wenn der Drucker mit einem Datenträger geliefert wurde, der den Treiber enthält, sollten Sie „Datenträger haben“ wählen, um danach zu suchen, oder Sie können stattdessen „Windows Update“ wählen.
  6. Danach sollten Sie einige Minuten warten, damit Windows die Liste der Optionen auffüllen kann. Danach erscheint der Bildschirm mit der Meldung Windows aktualisiert die Liste der Drucker. Dies kann einige Minuten dauern. wird angezeigt.
  7. Als Nächstes müssen Sie den Hersteller des Druckers in der linken Spalte auswählen und danach das Modell in der rechten Spalte. Anschließend tippen Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie dann einen Namen für ] den Drucker ein und tippen Sie anschließend auf Weiter. Danach werden Sie möglicherweise nach der Version des zu verwendenden Treibers gefragt. In diesem Fall sollten Sie auf Den aktuellen Treiber ersetzen klicken. Wenn der installierte Treiber jedoch geeignet ist, können Sie die Option Den aktuell installierten Treiber verwenden wählen.
  9. Danach sollten Sie ein wenig warten, bis der Drucker unter Windows 11 installiert ist.
  10. Wählen Sie dann Diesen Drucker nicht freigeben und tippen Sie auf Weiter.
  11. Am Ende wird Ihnen eine Erfolgsseite angezeigt. Um den Vorgang abzuschließen, sollten Sie auf Testseite drucken klicken, um den Drucker auszuprobieren, oder Sie können auch auf Fertig stellen tippen, um den Drucker in Ihrer Geräteliste zu sehen.

Alles in allem ist das Verfahren einfach genug. Die Hauptsache ist, dass Sie die Schritte kennen.

Previous articleWie man sich mit einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk verbindet
Next articleWie man Twitter-Follower entfernt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here