Moderne Smart TVs bieten ihren Nutzern eine breite Palette verschiedener Funktionen. Sie können zum Beispiel eine Anwendung eines Streaming-Dienstes eines Drittanbieters auf Ihrem Fernseher installieren und Inhalte direkt von dort aus ansehen.

Außerdem sind Fernsehgeräte in der Regel mit einer Vielzahl von drahtlosen Verbindungstechnologien ausgestattet. Dazu gehören Wi-Fi oder zum Beispiel Bluetooth. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Fernseher mit dem Internet zu verbinden und verschiedene Geräte daran anzuschließen. So können Sie zum Beispiel Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihren Fernseher anschließen, um die Tonqualität zu verbessern.

Manchmal werden diese Technologien auch verwendet, um Fernbedienungen oder Apps auf Ihrem Telefon zur Steuerung des Smart TV zu verbinden. Ähnliche Optionen sind bei LG-Fernsehern vorhanden.

Haben LG TVs Bluetooth

Fast alle LG-Fernseher sind mit Bluetooth ausgestattet. Bluetooth wird in den folgenden TV-Serien vorhanden sein: OLED, QNED MiniLED, NanoCell und 4K Ultra.

Wenn Ihr Fernseher neu ist, sollte er mit ziemlicher Sicherheit über Bluetooth verfügen. Sie können dies sehr einfach und schnell überprüfen. Dazu können Sie die LG-Website besuchen und die Einstellungen Ihres Fernsehers überprüfen.

Sobald Sie die Website besuchen, müssen Sie den Fernseher Ihres genauen Modells finden. Dann klicken Sie auf den Namen und ein Link zu den genauen Parametern Ihres Fernsehers wird geöffnet. Hier brauchen Sie die Registerkarte „SPECS“. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Konnektivität“, wo Sie eine Zeile „Bluetooth-Unterstützung“ sehen sollten. Wenn dort „Ja“ oder „Version 5.0“ steht, unterstützt Ihr Modell Bluetooth.

Hier finden Sie auch viele nützliche Informationen, z. B. über die auf Ihrem Fernseher vorinstallierte Version des Betriebssystems, welche Dienste er unterstützt und welche zusätzlichen Funktionen er hat

Wie aktiviere ich Bluetooth auf dem LG TV?

Bevor Sie Ihr Gerät mit dem Fernseher verbinden können, müssen Sie sicherstellen, dass es sich im Pairing-Modus befindet. Daher müssen Sie zunächst Informationen darüber finden, wie Sie Ihr Gerät in den Pairing-Modus versetzen.

Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie nur noch:

  • Klicken Sie mit Ihrer TV-Fernbedienung auf Einstellungen. Dies wird auf der Fernbedienung als Zahnradsymbol angezeigt.
  • Oder gehen Sie auf Menü und wählen Sie dann Einstellungen.
  • Danach müssen Sie auf Erweiterte Einstellungen klicken.
  • Gehen Sie in das Menü Sound und wählen Sie hier Sound Out.
  • Klicken Sie dann auf Bluetooth-Geräteliste.
  • Wählen Sie aus der Liste das Gerät aus, das Sie mit Ihrem Fernseher verbinden möchten.

Sobald Sie dies getan haben, sollten die Geräte automatisch gekoppelt werden und können dann ohne weitere Maßnahmen zusammenarbeiten.

Denken Sie auch daran, dass es beim nächsten Einschalten des Fernsehers einige Zeit dauern kann, bis Sie den Ton hören. Denn Ihr Smart TV muss Bluetooth einschalten und das Gerät verbinden. Erst dann kann er den Ton an das Gerät ausgeben.

Was ist zu tun, wenn Sie Probleme haben, Ihr Bluetooth-Gerät mit Ihrem LG TV zu verbinden?

Möglicherweise treten auch Probleme auf, wenn Sie Ihr Gerät an Ihren LG-Fernseher anschließen. Es gibt mehrere häufige Gründe für Verbindungsprobleme und wie man sie beheben kann. Sie sind nicht allzu schwer zu lösen. Dazu benötigen Sie Folgendes:

  • Versuchen Sie, Ihr Bluetooth-Gerät auf Ihrem LG-Fernseher zu vergessen. Befolgen Sie dazu die gleichen Schritte wie beim Anschließen des Geräts an den Fernseher.
  • Trennen Sie Ihr LG-Fernsehgerät für 60 Sekunden vom Stromnetz. Halten Sie die Einschalttaste des Fernsehers 10 Sekunden lang gedrückt, während er vom Stromnetz getrennt ist. Dadurch wird Ihr Fernsehgerät dauerhaft zurückgesetzt. Mit dieser Methode lassen sich die meisten Systemfehler beheben.
  • Versuchen Sie, das Gerät, das Sie an Ihr Fernsehgerät anschließen möchten, aus- und wieder einzuschalten. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Gerät vor.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihrem Gerät in der Nähe Ihres Fernsehers befinden. Der Abstand zwischen ihnen sollte nicht mehr als 10 Meter (30 Fuß) betragen. Wenn der Abstand größer ist, kann es zu einem Verbindungsproblem kommen.
  • Wenn sich in Ihrer Nähe viele andere drahtlose Geräte befinden, versuchen Sie, diese für die Dauer der Verbindung auszuschalten. Manchmal können sie Störungen verursachen und eine ordnungsgemäße Verbindung beeinträchtigen.
  • Starten Sie den Router/das Modem neu, indem Sie ihn/sie ausstecken, 60 Sekunden warten und ihn/sie wieder einstecken. Vergewissern Sie sich, dass der LG TV die WiFi-Verbindung erfolgreich wiederhergestellt hat.
  • Vergewissern Sie sich außerdem, dass auf Ihrem Fernsehgerät das neueste Software-Update installiert ist.
  • Prüfen Sie dann, ob auf Ihrem Gerät die neueste Softwareversion installiert ist.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, sollten Sie sich an den LG-Support wenden. Dort wird man Ihnen gerne bei diesem Problem helfen. Prüfen Sie auch immer, ob Ihr LG-Modell über Bluetooth verfügt, vielleicht haben Sie diese Option einfach nicht.

Previous articleRegion im Xbox Game Pass ändern
Next articleWie man den Speicherplatz anderer auf dem iPhone löscht

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here