Im Laufe der Jahre hat sich YouTube von einer einfachen Videoplattform zu einem kleinen sozialen Netzwerk entwickelt. Nein, es ist weit entfernt von Facebook, aber die YouTube-Nutzer schütten ihr Herz im Kommentarbereich aus.

Kommentare auf dem Youtube-Kanal sind ein wichtiger Indikator für die Qualität der Inhalte. Sie helfen auch, Videos zu fördern. Videos mit einer großen Anzahl von Kommentaren haben Vorrang im Ranking. Wenn Sie ein begeisterter YouTube-Nutzer sind, sollten Sie die verschiedenen Arten von Kommentaren und ihre Bedeutung auf der Plattform kennen.

Auf YouTube dienen hervorgehobene Kommentare vielen Zwecken. Grundsätzlich sollen sie jedoch Ihre Aufmerksamkeit erregen, damit Sie mit dem Kommentar interagieren können. Und, um das klarzustellen, nur Sie können sie sehen, weil sie nicht öffentlich sind.

Nun, hier ist mehr über hervorgehobene Kommentare auf YouTube.

Was bedeutet ein hervorgehobener Kommentar auf YouTube?

Das Hervorheben ist im Wesentlichen eine automatische YouTube-Funktion, die das Surfen erleichtern soll. Unabhängig davon, ob Sie der Ersteller eines Videos oder ein regelmäßiger Abonnent eines Kanals sind, können Sie einen Kommentar markieren, indem Sie auf den Zeitstempel neben dem Kommentar klicken.

Wenn Sie ein Video kommentieren und jemand darauf antwortet, erhalten Sie außerdem eine Benachrichtigung in Ihrem Google Mail-Posteingang oder über YouTube, dass jemand auf Ihren Kommentar geantwortet hat. Wenn Sie auf die Benachrichtigung klicken, wird der Kommentar als hervorgehobener Kommentar angezeigt. Diese Logik gilt auch für Antworten.

Wenn Sie ein Ersteller sind, kann das Hervorheben es einfacher machen, auf einzelne Kommentare zu antworten. Hervorgehobene Kommentare haben Vorrang vor angehefteten Kommentaren, d. h. sie erscheinen sogar über angehefteten Kommentaren. Alles in allem sind hervorgehobene Kommentare nur dazu gedacht, das Browsen zu erleichtern, mehr nicht.

Wie man markierte Kommentare auf YouTube löscht

Wenn Sie einen Kommentar hervorheben, wird er sogar über einem angehefteten Kommentar angezeigt. Wie Sie bereits vermutet haben, hat diese Funktion jedoch keinen Einfluss darauf, wie andere den Kommentarbereich wahrnehmen. Wenn du also einen Kommentar hervorhebst, erscheint er nicht auf den Rechnern der anderen Nutzer. YouTube setzt dies lokal um, indem es eine spezielle URL erstellt. Niemand außer denjenigen, die Zugang zu dieser URL haben, kann deinen markierten Kommentar sehen.

YouTube erstellt jedes Mal, wenn Sie einen Kommentar markieren, eine spezielle URL für Sie. Um die Markierung aufzuheben, müssen Sie also nur die URL in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Um Ihren markierten Kommentar zu löschen, löschen Sie einfach den Teil, der mit „&lc“ beginnt.

Das verbleibende Bit ist die ursprüngliche Video-URL. Drücken Sie „Enter“, um die Seite neu zu laden.

Wenn jemand auf den Zeitstempel des Kommentars klickt und ihn hervorhebt, wird der Verfasser dieses Kommentars benachrichtigt, dass sein Kommentar hervorgehoben wurde. Wenn also jemand Ihren Kommentar für wertvoll hält und ihn hervorhebt, erhalten Sie die Nachricht „Hervorgehobene Antwort“.

Wie man Kommentare auf YouTube sortiert

Wenn Sie ein häufiger Besucher sind, müssen Sie gesehen haben, dass einige Kommentare eine wahnsinnige Anzahl von Likes erhalten und ganz oben angezeigt werden. Genau so ist es. Die „Top-Kommentare“ auf YouTube sind im Grunde diejenigen, die eine Menge Likes erhalten.

Wenn Sie stattdessen die neuesten Kommentare sehen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Sortieren nach“ und wählen Sie „Neueste zuerst“.

Was ist ein angehefteter Kommentar auf YouTube?

Wenn der Videoersteller Ihren Kommentar an sein Video anhängt, bedeutet das, dass er Ihren Beitrag für wertvoll hält und möchte, dass die Zuschauer ihn zuerst sehen. Wenn Sie selbst ein Videoersteller sind, können Sie ebenfalls einen Kommentar hinterlassen – vielleicht mit Werbung für Ihre anderen Videos – und ihn anheften.

Sobald ein Kommentar angeheftet ist, erscheint er als erster Kommentar im Kommentarbereich.

Wie man mit Kommentaren auf YouTube arbeitet

Wenn Sie für einen Blog oder das YouTube-Konto eines Unternehmens werben, gibt es bestimmte Grenzen, wie Sie mit Kommentaren umgehen. Sie können zum Beispiel nicht alle negativen Kommentare löschen und nur positive hinterlassen – das ist verdächtig.

Gleichzeitig kann zu viel Negativität dem Image des Unternehmens oder des Bloggers schaden. Hier sind einige Tipps für den Umgang mit Kommentaren auf YouTube:

  • Lassen Sie keine Fragen unbeantwortet. Die Leute wollen keine Fragen stellen oder Kommentare schreiben, wenn sie ignoriert werden.
  • Zögern Sie nicht mit der Antwort, wenn sich die Frage auf die Arbeit des Unternehmens bezieht.
  • Antworten Sie auf alle Kommentare, nicht nur auf die positiven.
  • Versuchen Sie, ausführliche Antworten zu geben, und schreiben Sie nicht nach Vorlagen.
  • Prüfen Sie Ihre Antworten auf Lese- und Schreibfähigkeit.
  • Lernen Sie, wie Sie mit negativen Kommentaren umgehen können.
  • Kommunizieren Sie mit Ihrem Publikum in einer Sprache, die es versteht.
  • Verfassen Sie einen angehefteten Kommentar.

Das ist alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie mit Kommentaren auf YouTube arbeiten können.

Previous articleWie man Mautgebühren auf Google Maps vermeidet
Next articleBestätigen der Wiedervorlage des Formulars beim Aktualisieren“ beheben

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here